Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Albtraum Partizipation

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit etwa zehn Jahren kann man einen stetig steigenden übermäßigen Gebrauch des Begriffs Partizipation beobachten. In dem Maße, in... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Sie sparen CHF 5.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit etwa zehn Jahren kann man einen stetig steigenden übermäßigen Gebrauch des Begriffs Partizipation beobachten. In dem Maße, in dem sich jeder zu einem Teilnehmer, einem Partizipanten wandelte, nahm die meist unkritische, naive und romantische Verwendung des Begriffs streckenweise beängstigende Ausmaße an. Versehen mit einem oft nostalgischen Flair von Schutzwürdigkeit, Scheinsolidarität und politischer Korrektheit, hat sich die Partizipation insbesondere in der Politik zur Standardausrede entwickelt, wenn es darum ging, sich aus der Verantwortung zu ziehen. Der hier vorgelegte dritte Teil einer Trilogie der Partizipation versucht die Rolle des interesselosen Außenseiters, eines ungefragten Teilnehmers stark zu machen, der, unbehindert von bestehenden Regelvorgaben, einzig mit seinem kreativen Intellekt und dem Willen zur Veränderung ausgerüstet auf den Plan tritt.

Autorentext

Markus Miessen (*1978), Architekt, Berater und Autor. Derzeit Gast-Professor am Rotterdamer Berlage Institute und Direktor der Winter School Middle East. (www.studiomiessen.com)



Leseprobe
Mit einem einleitenden Interview von Hans Ulrich Obrist und einem Gespräch zwischen Chantal Mouffe und Markus Miessen.

Produktinformationen

Titel: Albtraum Partizipation
Autor:
Ghostwriter:
Vorwort von:
EAN: 9783883962771
ISBN: 978-3-88396-277-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Merve
Herausgeber: Merve Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Veröffentlichung: 01.08.2012
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 217g
Größe: H175mm x B123mm x T18mm
Jahr: 2012
Untertitel: Deutsch
Auflage: 01.08.2012

Weitere Produkte aus der Reihe "Internationaler Merve Diskurs"