Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Südniedersachsen

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Bewaldete Berge und offene Flure, alte Burgen und charmante Orte - und vor allem viel Natur: Das südniedersächsische Bergland ist ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bewaldete Berge und offene Flure, alte Burgen und charmante Orte - und vor allem viel Natur: Das südniedersächsische Bergland ist wie gemacht für ausgedehnte Wanderungen. Die Region rund um Göttingen und das Weser-Leine-Bergland warten mit vielen naturkundlichen und kulturhistorischen Besonderheiten auf, die sich insbesondere zu Fuß erkunden und genießen lassen. Der Rother Wanderführer »Südniedersachsen« stellt sie in 65 Touren und Spaziergängen vor.In Ruhe und Abgeschiedenheit führen die Wege durch Wälder und bergige Landschaft, zu alten Burganlagen und zu so manchem Aussichtsturm, der weit übers Land blicken lässt. Mit dem Ith-Hils-Weg, dem Rennstieg und dem Solling-Harz-Querweg sind sogar drei mehrtägige Wanderungen in der Auswahl dabei. Die Wanderungen sind über das Gebiet zwischen Hildesheim im Norden und Hann. Münden im Süden und von der Oberweser im Westen bis zum Harzrand im Osten verteilt.Jede Wanderung ist dank einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil leicht und sicher nachvollziehbar. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Viele Tipps zu Varianten, zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten machen die Touren höchst abwechslungsreich.Autor Mark Zahel hat zahlreiche Rother Wanderführer für die Alpen geschrieben. Südniedersachsen fällt da etwas aus der Reihe. Der Grund: Es ist seine Heimat. Geheimtipps und Empfehlungen vom Kenner sind also garantiert!

Klappentext

Die Natur wandernd genießen, in Ruhe und Abgeschiedenheit zwischen Waldbergen und sanft gewellten Fluren einfach mal die Seele baumeln lassen. Das Weser-Leine-Bergland und die Region rund um Göttingen bieten dazu ausführlich Gelegenheit, und der Rother Wanderführer »Südniedersachsen« stellt in 65 vielfältigen Touren schöne Ziele näher vor. Die Wanderungen sind über das Gebiet zwischen Hildesheim im Norden und Hann. Münden im Süden und von der Oberweser im Westen bis zum Harzrand im Osten verteilt. Es werden alte Burganlagen und besondere Naturgegebenheiten erwandert, und auch so mancher Aussichtsturm, der weit übers Land blicken lässt, ist dabei. Immer wieder geht es durch malerische Dörfer und kleine Städte, die mit pittoresken Sehenswürdigkeiten aufwarten. Da der Tourismus in dieser Region nur punktuell eine größere Rolle spielt, wird man oft ganz in Ruhe die Natur genießen können. Mit dem Ith-Hils-Weg, dem Rennstieg und dem Solling-Harz-Querweg sind sogar drei mehrtägige Wanderungen in der Auswahl dabei. Der renommierte Autor Mark Zahel ist im Leinebergland zu Hause und hat auf über 1000 Wanderkilometern seine erweiterte Heimat für diesen Rother Wanderführer erkundet und neu entdeckt. Tourensteckbriefe, ausführliche Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte machen alle Touren leicht und sicher nachvollziehbar. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Zahlreiche Fotos wecken die Lust, Südniedersachsen wandernd zu erkunden.



Zusammenfassung
Bewaldete Berge und offene Flure, alte Burgen und charmante Orte und vor allem viel Natur: Das südniedersächsische Bergland ist wie gemacht für ausgedehnte Wanderungen. Die Region rund um Göttingen und das Weser-Leine-Bergland warten mit vielen naturkundlichen und kulturhistorischen Besonderheiten auf, die sich insbesondere zu Fuß erkunden und genießen lassen. Der Rother Wanderführer »Südniedersachsen« stellt sie in 65 Touren und Spaziergängen vor. In Ruhe und Abgeschiedenheit führen die Wege durch Wälder und bergige Landschaft, zu alten Burganlagen und zu so manchem Aussichtsturm, der weit übers Land blicken lässt. Mit dem Ith-Hils-Weg, dem Rennstieg und dem Solling-Harz-Querweg sind sogar drei mehrtägige Wanderungen in der Auswahl dabei. Die Wanderungen sind über das Gebiet zwischen Hildesheim im Norden und Hann. Münden im Süden und von der Oberweser im Westen bis zum Harzrand im Osten verteilt. Jede Wanderung ist dank einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil leicht und sicher nachvollziehbar. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags bereit. Viele Tipps zu Varianten, zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten machen die Touren höchst abwechslungsreich. Autor Mark Zahel hat zahlreiche Rother Wanderführer für die Alpen geschrieben. Südniedersachsen fällt da etwas aus der Reihe. Der Grund: Es ist seine Heimat. Geheimtipps und Empfehlungen vom Kenner sind also garantiert!

Produktinformationen

Titel: Südniedersachsen
Untertitel: Zwischen Weser, Hildesheim, Harz und Hann. Münden 65 Touren mit GPS-Tracks
Autor:
EAN: 9783763345526
ISBN: 978-3-7633-4552-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bergverlag Rother
Genre: Sportreisen & Aktivreisen
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 192g
Größe: H165mm x B115mm
Veröffentlichung: 21.05.2019
Jahr: 2021
Auflage: 2., überarbeitete A.
Land: IT

Weitere Produkte aus der Reihe "Rother Wanderführer"