Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glückstage in der Hölle

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(28) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(18)
(9)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
»Autobiographien von Popmusikern sind eigentlich überflüssig. Nur die von Mark Oliver Everett von den Eels nicht.« SZ Wenn jemand ... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Sie sparen CHF 2.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

»Autobiographien von Popmusikern sind eigentlich überflüssig. Nur die von Mark Oliver Everett von den Eels nicht.« SZ

Wenn jemand mit Fug und Recht behaupten kann, dass die Musik sein Leben gerettet hat, dann ist es der Eels-Frontmann Mark Oliver Everett. Er ist ein Davongekommener. Seine Kindheit und Jugend in Virginia sind überschattet von Ereignissen, die andere zerbrechen lassen. Die Eltern sterben früh, seine Schwester nimmt sich das Leben. Ein Schicksalsschlag folgt dem anderen. Everett überlebt, indem er Musik macht, indem er von seinem Verlust, von seiner Trauer singt. »Novocaine for the Soul«, Schmerzmittel für die Seele, dieser Song wird sein Durchbruch. Mit seiner Band Eels hat er sich inzwischen eine große Fangemeinde erobert, füllt mühelos die Konzerthallen und zieht das Publikum in seinen Bann.Mark Oliver Everett schreibt seine Autobiographie, als würde er einem Freund sein Leben erzählen: ohne jedes Pathos, aber mit einer Intensität, die einen nicht mehr loslässt und mit einer guten Portion Humor.

»Eine ergreifende Autobiographie« (Der Stern)

»Er erzählt wunderbar unlarmoyant, in einem Konversationsstil, der an J.D. Salinger erinnert.« (Zeit online)

»Seine Lebensgeschichte und die seiner Familie sowie die eigene Rettung durch die Kraft der Musik hat Everett in seinem anrührenden Buch niedergeschrieben [...].«

Autorentext
Mark Oliver Everett, geboren 1963 in Virginia, ist der Frontmann der Rockband Eels. Schon in seiner Kindheit hat er eine Vorliebe für Spielzeuginstrumente entwickelt, was seine spätere musikalische Arbeit entscheidend prägte. In den 1980er-Jahren zog er nach Los Angeles, wo er unter dem Pseudonym E seine ersten beiden Soloalben veröffentlichte. Mit seiner Band Eels hat er inzwischen zahlreiche von der Kritik gefeierte Alben herausgebracht. 2003 komponierte er den Soundtrack zum Film »Levity« mit Billy Bob Thornton.

Produktinformationen

Titel: Glückstage in der Hölle
Untertitel: Wie die Musik mein Leben rettete
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783462044577
ISBN: 978-3-462-04457-7
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Kiepenheuer & Witsch
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch
Veröffentlichung: 08.01.2013
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 173g
Größe: H189mm x B123mm x T12mm
Jahr: 2013
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2. Auflage
Land: DE