Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Insolvenzbewältigung durch Optionen?

  • Kartonierter Einband
  • 362 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die wachsende Unzufriedenheit mit dem Verfahren zur Reorganisation von Krisenunternehmen nach Chapter 11 Bankruptcy Code weckte in... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die wachsende Unzufriedenheit mit dem Verfahren zur Reorganisation von Krisenunternehmen nach Chapter 11 Bankruptcy Code weckte in den USA gegen Ende der achtziger Jahre vermehrt Rufe nach einer grundlegenden Reform. Kritisiert wurden etwa die überlange Verfahrensdauer, die hohen Verfahrenskosten und die dem Verfahren anhaftende Tendenz zu einer Fortführung nicht sanierungswürdiger Unternehmen. Die aus den USA stammende Reformidee, sich zur Insolvenzbewältigung mittels eines "Optionsverfahrens" der Kapitalmärkte zu bedienen, ist auch hierzulande von Interesse. Die Arbeit analysiert zentrale Schwächen des US-amerikanischen Reorganisationsverfahrens und des deutschen Insolvenzplanverfahrens und untersucht auf dieser Grundlage Vor- und Nachteile eines "optionsbasierten" Insolvenzverfahrens.

Autorentext

Der Autor: Mark Hinrichs, geboren 1972, studierte von 1991 bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen und von 1995 bis 2000 Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau. Er promovierte 2002 und ist seit April 2002 Referendar in Freiburg.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Ökonomischer Sinn und Ziele eines gesetzlichen Insolvenzverfahrens - Unternehmensbewertungen im US-amerikanischen und deutschen Insolvenzverfahren - Fortführung sanierungsunwürdiger Unternehmen - lnsolvenzkosten - Zum Optionsverfahren: Grundmodell und Verbesserungsvorschläge, Anwendbarkeit unter deutschem Recht, Behandlung gesicherter Gläubiger, Anwendungsprobleme und Vorzüge.

Produktinformationen

Titel: Insolvenzbewältigung durch Optionen?
Untertitel: Eine kritische Analyse des US-amerikanischen Reorganisationsverfahrens nach Chapter 11 Bankruptcy Code, des deutschen Insolvenzplanverfahrens und marktorientierter Reformmodelle
Autor:
EAN: 9783631503911
ISBN: 978-3-631-50391-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 362
Gewicht: 505g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"