Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die beginnende Frauenbewegung in Russland und N.G. CernySevskijs Roman Cto delat'?

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit wurde mit dem Preis für frauenspezifische Forschung an der Universität Innsbruck 2004 ausgezeichnet. Die fünfziger un... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit wurde mit dem Preis für frauenspezifische Forschung an der Universität Innsbruck 2004 ausgezeichnet. Die fünfziger und sechziger Jahre des 19. Jahrhunderts waren in Russland eine Zeit der Erprobung neuer gesellschaftlicher Modelle. In diese Aufbruchsstimmung fiel die Veröffentlichung des Romans Cto delat'? ( Was tun? - 1863) von N.G. Cernysevskij. Die vorliegende Studie setzt diesen Roman in Beziehung zu den gesellschaftspolitischen Entwicklungen und zur aufkommenden Frauenbewegung, aber auch zu persönlichen Lebensentwürfen des Autors sowie zu seinen theoretischen Konzeptionen. Dabei wird die Frage nach einer Interaktion von realem Leben und fiktionaler Literatur in den Mittelpunkt der Untersuchung gestellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Transformation der Rechte und Pflichten der russischen Frau in der Interaktion mit dem einflussreichsten Roman dieser Zeit - Cto delat' ?

Autorentext
Die Autorin: Marion Kaufer, geboren in Saarbrücken, studierte Russistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Innsbruck. In Zusammenarbeit mit Renate Reck erarbeitete sie einen überblicksartigen Glossar zur russischen Frauenbewegung. Des Weiteren war sie Mitübersetzerin der Erzählung Der Prinz von MinPlan von Viktor Pelevin.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Gesetzgebung und Gesellschaftspolitik in Bezug auf Frau und Familie - N.G. CernySevskij - sein Leben und Werk - Die Entwicklung der Frauenbewegung in Russland - N.G. CernySevskijs Anleihe bei der beginnenden Frauenbewegung - Ehekonzept - Vorbild für die Zweckehe - Vorbild für die Dreiecksbeziehung.

Produktinformationen

Titel: Die beginnende Frauenbewegung in Russland und N.G. CernySevskijs Roman Cto delat'?
Untertitel: Masterarbeit
Autor:
EAN: 9783631397015
ISBN: 978-3-631-39701-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 231g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"