Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weibliche Genitalverstümmelung

  • Kartonierter Einband
  • 189 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Weibliche Genitalverstümmelung wird in der öffentlichen Diskussion als barbarischer Akt einiger afrikanischer Ethnien wahrgenommen... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Weibliche Genitalverstümmelung wird in der öffentlichen Diskussion als barbarischer Akt einiger afrikanischer Ethnien wahrgenommen. Kaum jemand weiß, dass sie zur Behandlung der Masturbation, der Hysterie und anderer vermeintlich typischer weiblicher Erkrankungen auch im deutschsprachigen Raum praktiziert und sehr kontrovers diskutiert wurde. Die Autorin stellt diesen fast vergessenen Abschnitt der Medizingeschichte anhand von Fallbeispielen in klarer und sensibler Sprache erstmals umfassend dar.

Autorentext

Marion Hulverscheidt, geb. 1970, hat in Kiel und Göttingen Medizin studiert. Sie lebt und arbeitet in Berlin, ist als Ärztin, Medizinhistorikerin und wissenschaftliche Redakteurin tätig.



Klappentext

Weibliche Genitalverstümmelung wird in der öffentlichen Diskussion als barbarischer Akt einiger afrikanischer Ethnien wahrgenommen. Kaum jemand weiß, dass sie zur Behandlung der Masturbation, der Hysterie und anderer vermeintlich typischer weiblicher Erkrankungen auch im deutschsprachigen Raum praktiziert und sehr kontrovers diskutiert wurde. Die Autorin stellt diesen fast vergessenen Abschnitt der Medizingeschichte anhand von Fallbeispielen in klarer und sensibler Sprache erstmals umfassend dar.

Produktinformationen

Titel: Weibliche Genitalverstümmelung
Untertitel: Diskussion und Praxis in der Medizin während des 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum
Autor:
EAN: 9783935964005
ISBN: 978-3-935964-00-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mabuse-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 189
Gewicht: 297g
Größe: H208mm x B148mm x T20mm
Jahr: 2016
Auflage: 3., Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Mabuse-Verlag Wissenschaft"