Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das unbeschriebene Blatt

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als dem Pechvogel Reine und der voluminösen Angela nach der Geburt ihres Sohnes Bjarne auch noch ein kleines Erbe zufällt, glauben... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als dem Pechvogel Reine und der voluminösen Angela nach der Geburt ihres Sohnes Bjarne auch noch ein kleines Erbe zufällt, glauben sie, endlich das große Los gezogen zu haben. Das Glück scheint perfekt, doch dann wird Bjarne plötzlich sehr krank. Und die Behandlung sehr teuer. Da heckt Reine in seiner Verzweiflung einen tollkühnen Plan aus.
In ihrem Roman, spannend wie ein Krimi, erzählt Marie Hermanson mit großem Einfühlungsvermögen die Geschichte zweier Außenseiter, deren Beziehung sich von einem Tag auf den anderen dramatisch ändert.

raquo;Die schwedische Autorin Marie Hermanson beschreibt in einer für sie typisch ruhigen, unaufgeregten und trotzdem extrem spannenden Art ein düsteres Szenario. Bald wir dem Leser klar: Stille Wasser sind tief.«
Landeszeitung Lüneburg 19.09.2015

Autorentext

Marie Hermanson, 1956 geboren, lebt in Göteborg und hat etliche Jahre ihres Lebens als Journalistin gearbeitet. Sie debütierte mit einer Sammlung von Erzählungen, die, so ein schwedischer Kritiker, Zeichen sind »einer großen, sich entwickelnden Autorin, welche die altnordische Saga mit den besten Exempeln angloamerikanischer Fantasy und Science-Fiction zu vereinen versteht und deren Wurzeln bis hin zu Poe reichen«. Sie erhielt für ihren Roman Die Schmetterlingsfrau (1995) den renommierten schwedischen August-Preis. Mit ihrem Roman Muschelstrand (1998) gelang ihr der internationale Durchbruch.

 

Regine Elsässer, geboren 1946 in Erlangen, studierte in Köln, Hamburg und Turku (Finnland) Germanistik, Theaterwissenschaften und Skandinavistik. Seit 1983 ist sie als Übersetzerin tätig. Regine Elsässer lebt in Mannheim.



Klappentext

Als dem Pechvogel Reine und der voluminösen Angela nach der Geburt ihres Sohnes Bjarne auch noch ein kleines Erbe zufällt, glauben sie, endlich das große Los gezogen zu haben. Das Glück scheint perfekt, doch dann wird Bjarne plötzlich sehr krank. Und die Behandlung sehr teuer. Da heckt Reine in seiner Verzweiflung einen tollkühnen Plan aus. In ihrem Roman, spannend wie ein Krimi, erzählt Marie Hermanson mit großem Einfühlungsvermögen die Geschichte zweier Außenseiter, deren Beziehung sich von einem Tag auf den anderen dramatisch ändert.

Produktinformationen

Titel: Das unbeschriebene Blatt
Untertitel: Roman, insel taschenbuch 4390
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458360902
ISBN: 978-3-458-36090-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 250g
Größe: H189mm x B116mm x T22mm
Jahr: 2015
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "insel taschenbuch"