Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

LEAVING THE FRAME

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(19) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(12)
(4)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Mal eben kurz die Welt entdecken ... in einem alten VW-Käfer.Seit sie zehn ist, steht Maria Ehrich regelmäßig vor der Kamera. Jetz... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mal eben kurz die Welt entdecken ... in einem alten VW-Käfer.

Seit sie zehn ist, steht Maria Ehrich regelmäßig vor der Kamera. Jetzt hat sich die 26-Jährige eine Auszeit genommen, um gemeinsam mit ihrem Freund Manuel auf Weltreise zu gehen. Im Januar 2018 ging es los: Die beliebte Jungschauspielerin ("Ku'damm 56/59", "Edelstein-Trilogie") bereiste innerhalb eines halben Jahres (so) verschiedene Länder wie Kenia, Mexiko, Hawaii, die USA und Kanada, um Menschen zu treffen, die mit dem, was sie tun, faszinieren. Menschen, die im Dunklen agieren und etwas Licht in die Welt bringen. Wie zum Beispiel die Ordensschwester Mary Jane, die in Nairobi ohne jegliches Geld ein Waisenhaus leitet und schon über 300 Kinder großgezogen hat. Oder der in New York lebende Pole Jurek, der als Jude den Holocaust überlebt hat und seitdem jeden Tag unzählige, eindringliche Bilder auf Leinwand bringt, um die damaligen Geschehnisse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Aus der Reise ins Unbekannte wurden unvergessliche Begegnungen mit berührenden Geschichten und viel Raum für spontane Abenteuer.

Vorwort
Mal eben kurz die Welt entdecken ... in einem alten VW-Käfer.

Autorentext
Maria Ehrich, geboren 1993 in Erfurt, ist Schauspielerin und wurde durch ihre Kino-Hauptrolle in der Edelstein-Trilogie bekannt. 2013 erhielt sie den New Faces Award als beste Nachwuchsschauspielerin und 2015 die Goldene Kamera in der Kategorie Nachwuchspreis sowie den Jupiter Award als Beste Darstellerin national. Sie spielte in TV-Filmen wie Die Frau vom Checkpoint Charlie, Das Adlon. Eine Familiensaga und Die Glasbläserin mit und war zuletzt als Hauptdarstellerin in der Erfolgsserie Ku'Damm 59 zu sehen.

Klappentext
Raus aus der Filmwelt, rein ins Abenteuer! Seit sie zehn Jahre alt ist, steht Schauspielerin Maria Ehrich regelmäßig vor der Kamera. Um herauszufinden, was sie neben Kino und TV noch begeistert, zog die 26-Jährige zusammen mit ihrem Freund Manuel raus in die Welt. In Kenia freundet sie sich mit einem Adler an, bestaunt riesige Wale in Neufundland und reist in einem alten VW-Käfer 20.000 Kilometer von Mexiko über staubige Pisten durch die USA. Vor allem aber lernt sie auf der Reise inspirierende Menschen kennen, die den »alltäglichen Rahmen verlassen« haben und sich für eine bessere Welt einsetzen. Die Reise wird zu einem unvergesslichen Erlebnis ...

Produktinformationen

Titel: LEAVING THE FRAME
Untertitel: Eine Weltreise ohne Drehbuch
Autor:
EAN: 9783548060507
ISBN: 978-3-548-06050-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 364g
Größe: H197mm x B139mm x T25mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Auflage
Land: DE