Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Darstellung der Frau bei Wilhelm Raabe

  • Kartonierter Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Einer knappen Dokumentation zur Frauenfrage folgt Interpretation ausgewählter Werke Raabes. Nachgewiesen wird eine Entwicklungslin... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Einer knappen Dokumentation zur Frauenfrage folgt Interpretation ausgewählter Werke Raabes. Nachgewiesen wird eine Entwicklungslinie, die von Polarisierung im Frühwerk zu differenzierter und schliesslich emanzipationsfreundlicher Darstellung führt. Ein Vergleich zeigt, dass Raabe weitgehend unabhängig von der politischen Haltung der Liberalen nach 1866 schrieb. Die Bedeutung liegt in der Entwicklung eines mündigen Frauenbildes, die als mittelbare Vorarbeit für die Gleichberechtigung der Frau gesehen wird. Die Arbeit kommt in klaren, abgewogenen Ergebnissen über ältere Behandlungen des Themas wesentlich hinaus, z.T. in Widerspruch zur konventionellen Raabe-Forschung.

Klappentext

Einer knappen Dokumentation zur Frauenfrage folgt Interpretation ausgewählter Werke Raabes. Nachgewiesen wird eine Entwicklungslinie, die von Polarisierung im Frühwerk zu differenzierter und schliesslich emanzipationsfreundlicher Darstellung führt. Ein Vergleich zeigt, dass Raabe weitgehend unabhängig von der politischen Haltung der Liberalen nach 1866 schrieb. Die Bedeutung liegt in der Entwicklung eines mündigen Frauenbildes, die als mittelbare Vorarbeit für die Gleichberechtigung der Frau gesehen wird. Die Arbeit kommt in klaren, abgewogenen Ergebnissen über ältere Behandlungen des Themas wesentlich hinaus, z.T. in Widerspruch zur konventionellen Raabe-Forschung.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Einer Dokumentation zur Frauenfrage folgt Nachweis einer Entwicklungslinie von polarisierender Typisierung zu differenzierter und schliesslich emanzipationsfreundlicher Darstellung der Frau bei Wilhelm Raabe.

Produktinformationen

Titel: Die Darstellung der Frau bei Wilhelm Raabe
Untertitel: und ein Vergleich mit liberalen Positionen zur Emanzipation der Frau im 19. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783820468885
ISBN: 978-3-8204-6888-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 375g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Jahr: 1980
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"