Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Freiheit befreit (Gal 5,I)

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit befasst sich mit dem Glaubenskonzept der gnadenhaften Rechtfertigung des Menschen. Ausgangspunkt ist die conditio hum... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit befasst sich mit dem Glaubenskonzept der gnadenhaften Rechtfertigung des Menschen. Ausgangspunkt ist die conditio humana , d.h. die Ambivalenz und Endlichkeit menschlichen Lebens. Ein Ansatz, der die Gestaltung von individuellem und gemeinsamem Leben angesichts seiner Brüche und Fragwürdigkeiten sinnvoll ermöglicht, findet sich in den paulinischen Schriften. Die Glaubensperspektive eines gnädigen Gottes, der den Menschen geschenkweise "gerecht macht", bietet sich als Lebensstandpunkt an. Aus theologisch-ethischer Sicht bedeutet dies: Ein von moralischen und vermeintlich heilsnotwendigen Leistungszwängen befreites Glaubensverständnis ermöglicht eine zutiefst humane Lebensgestaltung, motiviert durch die Kraft der befreienden und ermutigenden Liebe Gottes.

Autorentext
Der Autor: Marcus Hüttner, geboren 1973 in Kronach; Pastoralassistent in der Gemeinde St. Anton in Wettingen, Schweiz; Studium der katholischen Theologie an der Universität Bamberg und der University of Helsinki sowie Forschungsaufenthalte an der Katholieke Universiteit Leuven; Promotion im Fach Moraltheologie im Jahr 2004.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Anthropologischer Zugang: Die conditio humana - Christliche Rede von der Schuld als Sünde - Zur paulinischen Rechtfertigungslehre - Rezeption der Rechtfertigungslehre - Glaube bei Paulus und im Kontext heutiger Lebensgestaltung - Moralisch-praktische Relevanz der Rechtfertigungslehre.

Produktinformationen

Titel: Zur Freiheit befreit (Gal 5,I)
Untertitel: Die moralisch-praktische Relevanz der Rechtfertigungslehre
Autor:
EAN: 9783631526095
ISBN: 978-3-631-52609-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 407g
Größe: H211mm x B148mm x T20mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Bamberger Theologische Studien"