Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bereitschaftsdienst in öffentlich-rechtlich organisierten Krankenhäusern

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand dieser Arbeit ist zunächst die arbeitszeitrechtliche Zuordnung des Bereitschaftsdienstes nach Maßgabe der Arbeitszeitri... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand dieser Arbeit ist zunächst die arbeitszeitrechtliche Zuordnung des Bereitschaftsdienstes nach Maßgabe der Arbeitszeitrichtlinie. Nachdem die Frage der Einordnung geklärt ist, wird auf die wesentlichen Konsequenzen einer möglichen Neuzuordnung eingegangen. Dazu wird vor allem die Verpflichtung des Gesetzgebers (und ansatzweise der Tarifvertragsparteien) sowie das Verhältnis der Arbeitsvertragsparteien betrachtet.

Autorentext
Die Autorin: Manuela Schulz, geboren 1977 in Neubrandenburg, studierte von 1996 bis 2001 Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen und promovierte 2003.

Klappentext

Gegenstand dieser Arbeit ist zunächst die arbeitszeitrechtliche Zuordnung des Bereitschaftsdienstes nach Maßgabe der Arbeitszeitrichtlinie. Nachdem die Frage der Einordnung geklärt ist, wird auf die wesentlichen Konsequenzen einer möglichen Neuzuordnung eingegangen. Dazu wird vor allem die Verpflichtung des Gesetzgebers (und ansatzweise der Tarifvertragsparteien) sowie das Verhältnis der Arbeitsvertragsparteien betrachtet.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlegendes zum Arbeitszeitrecht - Formen der Beanspruchung innerhalb eines Arbeitsverhältnisses - Der Bereitschaftsdienst: ein Belastungsfaktor? - Einordnung des Bereitschaftsdienstes - Konsequenzen mangelnder Umsetzung - Die Regelungen zur Arbeitszeit in österreichischen Krankenhäusern.

Produktinformationen

Titel: Der Bereitschaftsdienst in öffentlich-rechtlich organisierten Krankenhäusern
Untertitel: Eine rechtliche Bewertung
Autor:
EAN: 9783631508565
ISBN: 978-3-631-50856-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 282g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht"