Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Übertragungsprozesse und ihre generelle Relevanz in der Psychotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 355 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit sucht eine psychoanalytische Antwort auf die zentrale Frage der vergleichenden Psychotherapieforschung: "Was wirkt... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Arbeit sucht eine psychoanalytische Antwort auf die zentrale Frage der vergleichenden Psychotherapieforschung: "Was wirkt in der Psychotherapie?" Sie beschränkt sich dabei nicht auf die Entwicklung psychoanalytischer Theorie, sondern untersucht eingehend die großen psychotherapeutischen Schulen Neopsychoanalyse, Verhaltenstherapie und die wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie nach Rogers unter Einbeziehung von Theorie und Praxis dieser Schulen anhand der evaluierten übertragungstheoretischen Hypothesen. Auf illustrative empirische Untersuchungen hierzu folgt abschließend eine Auseinandersetzung mit einigen einschlägigen psychoanalysekritischen Publikationen (Eschenröder, Wachtel, Wittmann).

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Übertragungstheorie: Baustein einer Metatheorie der Psychotherapie? - Therapierelevante Übertragungsprozesse in Neopsychoanalyse, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie - Die Integrationsversuche von Eschenröder, Wachtel und Wittmann - Aktuelle Orientierungsprobleme.

Produktinformationen

Titel: Übertragungsprozesse und ihre generelle Relevanz in der Psychotherapie
Untertitel: Eine psychoanalytische Untersuchung am Beispiel der Neopsychoanalyse, der klientenzentrierten Gesprächstherapie und der Verhaltenstherapie
Autor:
EAN: 9783631408681
ISBN: 978-3-631-40868-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 355
Gewicht: 472g
Größe: H210mm x B147mm x T21mm
Jahr: 1989
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"