Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Management von Familienunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 151 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erfolgreiche Führung von FamilienunternehmenFür die Betriebswirtschaftslehre stellt sich die Frage, ob sich Familienunternehmen gr... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Erfolgreiche Führung von Familienunternehmen


Für die Betriebswirtschaftslehre stellt sich die Frage, ob sich Familienunternehmen grundsätzlich anders verhalten als Nicht-Familienunternehmen bzw. ob es einer gesonderten Theorie des Familienunternehmens bedarf. Dieses Special Issue umfasst sechs Beiträge, die sich mit der wirtschaftlichen Führung von Familienunternehmen befassen, also zu einer betriebswirtschaftlichen Theorie des Familienunternehmens beitragen. Die Beiträge geben einen guten Überblick über aktuelle theoretische und empirische Forschungsarbeiten.

Autorentext

:Prof. Dr. Peter Witt ist Inhaber des Lehrstuhls für Innovations- und Gründungsmanagement an der Universität Dortmund.



Inhalt
Sind Familienunternehmen anders?

Family Ownership and International Investment Decisions Influence of Country Risks and Experience

Komplexitätstheorem der Corporate Governance in Familienunternehmen

Performanceimplikationen von Aufsichtsgremien in deutschen Familienunternehmen

Familienunternehmen erfolgreich führen Von der Inhaber-Strategie zur Unternehmens-Strategie

Humankapital als Zugangsfaktor zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen

Produktinformationen

Titel: Management von Familienunternehmen
Untertitel: Journal of business ecinomics. ZfB special issue 2/2009
Editor:
EAN: 9783834916204
ISBN: 978-3-8349-1620-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 151
Gewicht: 267g
Größe: H234mm x B154mm x T14mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009

Weitere Produkte aus der Reihe "ZfB Special Issue"