Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Erreichbaren und vom Unerreichbaren

  • Fester Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die 333 Aphorismen und Notizen dieses Bandes wurden Ludwig Hohls umfangreichem Hauptwerk Die Notizen entnommen. Sie kreisen um die... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die 333 Aphorismen und Notizen dieses Bandes wurden Ludwig Hohls umfangreichem Hauptwerk Die Notizen entnommen. Sie kreisen um die Fragen 'Was ist der Mensch?', 'Was ist der Sinn des Lebens?' und 'Wo ist der Weg?'. »Selber bestimmend mitzuwirken« bei den ersten wie vor allem bei den letzten Dingen, ist die Aufgabe des Menschen nach Ludwig Hohl. Vom Erreichbaren und vom Unerreichbaren ist ein Brevier für denkende Menschen.

raquo;Der Schweizer Schriftsteller Ludwig Hohl (1904-1980) ist immer gut für eine scharfkantige und überraschende Beobachtung. In seinem Werk finden sich unzählige eigensinnige Aufzeichnungen, darunter Maximen, Parabeln, kleine Porträts, Denkbilder ... Nun präsentiert der Suhrkamp-Verlag dankenswerterweise gleich fünf Publikationen des ungewöhnlichen Denkers und Erzählers in Neuauflagen.«
Martin Zingg, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag 25.05.2014

Autorentext
Ludwig Hohl wurde am 9. April 1904 im schweizerischen Netstal im Kanton Glarus geboren. Nach Aufenthalten in Frankreich, Österreich und Holland, wo sein Hauptwerk Die Notizen entstand, lebt und arbeitete er als Schriftsteller über vierzig Jahre in Genf. Hohl war fünfmal verheiratet. Der dritten Ehe entstammt eine Tochter. Ludwig Hohl starb am 3. November 1980 in Genf.

Produktinformationen

Titel: Vom Erreichbaren und vom Unerreichbaren
Untertitel: Bibliothek Suhrkamp 1486
Autor:
EAN: 9783518224861
ISBN: 978-3-518-22486-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 242g
Größe: H182mm x B122mm x T19mm
Veröffentlichung: 07.03.2014
Jahr: 2014
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Bibliothek Suhrkamp"