Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Voices of the West Indies

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Schlüsselerlebnis interkultureller Begegnung war für mich ein Sonntagsspaziergang in Innsbruck, der mich zufällig auf ein Plak... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Schlüsselerlebnis interkultureller Begegnung war für mich ein Sonntagsspaziergang in Innsbruck, der mich zufällig auf ein Plakat mit der Aufschrift "Tag der offenen Tür" aufmerksam machte. Ich folgte der Einladung in den Innenhof und sah dort eine Ansammlung türkisch-muslimischer Männer und Frauen, die sich in den Dienst einer Spendenaktion (Kermes) stellten, die zweimal im Jahr stattfindet. Frauen verkauften Fladenbrote und Süßspeisen an den Ständen, Männer suchten das Gespräch mit den dort versammelten Menschen. Ich war die einzige nicht türkisch stämmige Österreicherin, die sich von einem eher unscheinbaren mit Bleistift geschriebenen Plakat ansprechen ließ. Nach außen sind türkisch-muslimische Kulturvereine für den österreichischen Durchschnittsbürger unauffällig, nach innen entfaltet sich ein nahezu autarkes Leben in den verschiedenen Hinterhöfen der Straßen Innsbrucks. Diese Beobachtung animierte mich, sie zum Gegenstand meines Forschungsinteresses für Formen des türkisch-muslimischen Zusammenlebens in Innsbruck werden zu lassen.

Autorentext

Lucas Horstmann, born in 1984, studied German, English and American Literature at the Technical University Dresden. Emploid as a secondary school teacher, he also has pursued a musical career as a singer and songwriter for the past 15 years, engaging in the aesthetics and cultural dimensions of genres like Reggae/Dancehall, D&B and various others.



Klappentext

Can music play a role in the construction of both an individual and a collective identity and thus be called a significant cultural practice? Can something that is oftentimes considered merely a leisure time activity be a socio-political statement? This book investigates the phenomenon of Reggae Music in its historical development as a distinct form of constructing and preserving a cultural heritage and as a vehicle of voicing and transporting a sense of self. The title of this book "Voices of The West Indies" has been chosen to reflect the multifaceted aspects which feed into something as seemingly trivia as music and furthermore to point out the rich cultural heritage of the West Indies and in particular of the island Jamaica by depicting phenomena from the field of music, politics, religion and public life.

Produktinformationen

Titel: Voices of the West Indies
Untertitel: A postcolonial analysis of the aesthetic, socio-political and literary aspects of Reggae Music
Autor:
EAN: 9783639874532
ISBN: 978-3-639-87453-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 118g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2016