Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Disquotale Vermögensübertragungen im Gesellschafter-GmbH-Verhältnis

  • Kartonierter Einband
  • 301 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der ertrag- und schenkungsteuerlichen Behandlung von Vermögensübertragungen zwischen d... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der ertrag- und schenkungsteuerlichen Behandlung von Vermögensübertragungen zwischen der GmbH und ihren Gesellschaftern, die disquotal, also nicht dem Beteiligungsverhältnis entsprechend, erfolgen. Hinter diesen disquotalen Vermögensübertragungen stehen verschiedene Motive und sie lassen sich auf unterschiedliche Wege bewirken. Sowohl die gesellschaftsrechtlichen Schranken als auch die ertrag- und insbesondere die schenkungsteuerrechtliche Behandlung sind hier problematisch.

Autorentext

Lucas Cornelius studierte Rechtswissenschaften in Konstanz, Lüttich und an der Humboldt Universität zu Berlin. Im Anschluss an sein erstes Examen 2011 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter für eine internationale Wirtschaftskanzlei in Berlin und von 2011 bis 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Andreas Musil an der Universität Potsdam. Seit 2014 ist er Rechtsreferendar am Kammergericht Berlin.



Klappentext

»Tax Treatment of Disproportionate Transfer of Assets between Shareholders and a German GmbH« Disproportionate transfer of assets occurs when assets are transferred between shareholders and a corporation disproportionately to the individual share of ownership. This dissertation examines the legal framework of such transfers. The focus of the analysis is the corporate, income, and gift tax treatment of the disproportionate part of the transfer.



Inhalt

Einleitung Kapitel 1: Disquotale Leistungen in der Schnittstelle zwischen Gesellschafts- und Steuerrecht Vermögenssphärentrennung - Auswirkungen des Zivilrechts auf das Steuerrecht Kapitel 2: Vermögenswirksame Leistungen zwischen Gesellschafter und Gesellschaft Gesellschaftsleistungen - Gesellschafterleistungen Kapitel 3: Disquotale Ausgestaltung Beteiligungsquote - Bewertungsrelevanter Zeitpunkt - Motive für eine disquotale Ausgestaltung - Gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen - Wege zu einer disquotalen Ausgestaltung der Vermögensübertragung - Zwischenergebnis Kapitel 4: Steuerrechtliche Behandlung disquotaler Leistungen durch Rechtsprechung und Finanzverwaltung Disquotale Gesellschaftsleistungen - Disquotale Gesellschafterleistungen Kapitel 5: Abschließende Bewertung disquotaler Vermögensübertragungen Bewertungen der steuerlichen Behandlung anhand steuerrechtlicher Grundprinzipien - Abschließende Systematisierung der Vermögensübertragungen - Resümee Literaturverzeichnis Stichwortregister

Produktinformationen

Titel: Disquotale Vermögensübertragungen im Gesellschafter-GmbH-Verhältnis
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783428147878
ISBN: 978-3-428-14787-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 301
Gewicht: 459g
Größe: H233mm x B156mm x T20mm
Veröffentlichung: 10.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage