Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Lonely Planet Einmal um die Welt (Around the World)

  • Fester Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Der direkte Weg? Viel zu langweilig!400 Kilometer an einem Tag mit dem Fahrrad? Das schafft doch kein Mensch! Mark Beaumont schon... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung


Der direkte Weg? Viel zu langweilig!
400 Kilometer an einem Tag mit dem Fahrrad? Das schafft doch kein Mensch! Mark Beaumont schon. Zweieinhalb Monate lang, täglich! Damit ist er schneller einmal um die Welt geradelt als jeder andere zuvor. Wenn es um Rekorde geht, ist so manchen keine Anstrengung zu groß. Dieses Buch feiert alle, die ungewöhnliche Wege gewählt haben, um einmal um die Welt zu kommen - egal ob über Wasser oder durch die Luft, auf Straßen, Schienen oder einfach zu Fuß querfeldein. Keine Reise ist wie die andere, und doch gibt es ein Motto, das sie verbindet: Warum den direkten Weg nehmen, wenn der Umweg viel atemberaubender ist?


- Von Pionieren, Nachahmern und Weltrekordlern
- Neun verschiedene Fortbewegungsmittel
- Mit genauen Routenverläufen anhand neun ausfaltbaren Weltkarten




Klappentext

Der direkte Weg? Viel zu langweilig!
400 Kilometer an einem Tag mit dem Fahrrad? Das schafft doch kein Mensch! Mark Beaumont schon. Zweieinhalb Monate lang, täglich! Damit ist er schneller einmal um die Welt geradelt als jeder andere zuvor. Wenn es um Rekorde geht, ist so manchen keine Anstrengung zu groß. Dieses Buch feiert alle, die ungewöhnliche Wege gewählt haben, um einmal um die Welt zu kommen - egal ob über Wasser oder durch die Luft, auf Straßen, Schienen oder einfach zu Fuß querfeldein. Keine Reise ist wie die andere, und doch gibt es ein Motto, das sie verbindet: Warum den direkten Weg nehmen, wenn der Umweg viel atemberaubender ist?

Von Pionieren, Nachahmern und Weltrekordlern Neun verschiedene Fortbewegungsmittel Mit genauen Routenverläufen



Zusammenfassung

Der direkte Weg? Viel zu langweilig!
400 Kilometer an einem Tag mit dem Fahrrad? Das schafft doch kein Mensch! Mark Beaumont schon. Zweieinhalb Monate lang, täglich! Damit ist er schneller einmal um die Welt geradelt als jeder andere zuvor. Wenn es um Rekorde geht, ist so manchen keine Anstrengung zu groß. Dieses Buch feiert alle, die ungewöhnliche Wege gewählt haben, um einmal um die Welt zu kommen - egal ob über Wasser oder durch die Luft, auf Straßen, Schienen oder einfach zu Fuß querfeldein. Keine Reise ist wie die andere, und doch gibt es ein Motto, das sie verbindet: Warum den direkten Weg nehmen, wenn der Umweg viel atemberaubender ist?

  • Von Pionieren, Nachahmern und Weltrekordlern
  • Neun verschiedene Fortbewegungsmittel
  • Mit genauen Routenverläufen anhand neun ausfaltbaren Weltkarten



Inhalt

VORWORT Die größte aller Reisen

- 10 - PER SCHIFF
Einleitung - Ferdinand Magellan - Giovanni Careri - Cunards Weltumrundung von 1922 - Anatomie eines Schiffes - Auf dem Schiff leben - Nachhaltiges Reisen - Die Great White Fleet - Um die Welt in einem U-Boot

- 40 - PER FAHRRAD
Einleitung - Mark Beaumont - Die Rekordhalter - Regeln und Reglemente - Weltumrundung mit dem Hochrad - Jenny Grahams Solofahrt - Ben Pages Offroad-Reise - Jedermann-Rennen weltweit

- 72 - PER FLUGZEUG
Einleitung - Die Weltumrundung von 1924 - Die Pioniere - Amelia Earhart - Die Pan Am Pacific Clipper - Geraldine Mock und die Spirit of Columbus - Nonstop-Weltumrundungen

- 100 - PER BOOT
Einleitung - Sir Francis Chichester - Gefahren auf hoher See - Joshua Slocum - Die Pionierinnen der Weltumseglung - Donald Crowhurst - Laura Dekker - Die Vendée Globe - Youtuber auf Weltreise

- 132 - ZU FUSS
Einleitung - Vier Rumänen unterwegs - Robert Garside - Klassische Wanderrouten weltweit - Im Club der Weltumwanderer - Arthur Blessitt - Ffyona Campbell

- 160 - PER AUTO
Einleitung - Berühmte Straßen - Aloha Wanderwell - Der Ford Model T - Alternative Antriebe - Garry Sowerby - Clärenore Stinnes - Der unendliche Roadtrip von Emil und Liliana Schmid - Verrückte Rekordfahrten - Außergewöhnliche Weltumrundungen

- 186 - PER BALLON
Einleitung - Der Breitling Orbiter 3 - Unfälle und Abstürze - Geschichte der Ballonfahrt - Steve Fossett - Die Graf Zeppelin - Die schönsten Ballonfahrten weltweit

- 214 - PER ZUG
Einleitung - Eisenbahnpioniere - Große Zugreisen weltweit - Dampfloks - Nellie Bly - Mit dem Zug um die Welt - Die Zukunft der Bahn

- 248 - PER MOTORRAD
Einleitung - Peter Thoeming - Robert Edison Fulton - Elspeth Beard - Motorrad-Pionierinnen - Anne-France Dautheville

Produktinformationen

Titel: Lonely Planet Einmal um die Welt (Around the World)
Untertitel: Die verrücktesten Reisen um den Globus
Autor:
EAN: 9783829736671
ISBN: 978-3-8297-3667-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lonely Planet Reiseführer Deutsch
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 1606g
Größe: H312mm x B238mm x T29mm
Jahr: 2020
Auflage: 1. Auflage
Land: MY