Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Haftung für terroristische Anschläge

  • Kartonierter Einband
  • 285 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit beleuchtet die zivilrechtliche Dimension eines terroristischen Anschlages, stellt dieser die Haftung der Akteure gegenü... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit beleuchtet die zivilrechtliche Dimension eines terroristischen Anschlages, stellt dieser die Haftung der Akteure gegenüber und setzt sie in Beziehung zu alternativen Instrumentarien zur Schadensabnahme und -verteilung, wie der Terrorismusversicherung und dem September 11th Victim Compensation Fund in den USA.

Terrorismus ist nicht nur eine sicherheitspolitische Fragestellung, sondern hat auch eine privatrechtliche Dimension, der dieses Werk nachgeht. Bei einem terroristischen Anschlag rückt eine Haftung der Attentäter und ihres unterstützenden Umfeldes, aber des Weiteren auch die Verantwortung fahrlässiger Mitverursacher, wie beispielsweise Flugunternehmen und Sicherheitsfirmen in den Blick. Eine ökonomische Analyse des Haftungsregimes sowie konkurrierender Lösungen zur Schadensabnahme und -verteilung zeigt: Jenseits des berechtigten Interesses, katastrophale Schäden durch eine Entschädigung nach Art des September 11th Victim Compensation Fund zu vergemeinschaften, ist es wichtig, die verhaltenssteuernde Wirkung des Deliktsrechts zu erhalten, um terroristische Anschläge zu vermeiden.

Autorentext

Linda Souren studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn. Sie war dort am Institut für Zivilprozessrecht sowie dem Rheinischen Institut für Notarrecht tätig. Derzeit ist sie Richterin am Amtsgericht in Aachen.



Inhalt

Inhalt: Haftung der Attentäter terroristischer Vereinigungen - Finanzierungsvereine sowie Terrorismus fördernde Staaten und ihre Durchsetzungsdefizite - Fahrlässigkeits- und Gefährdungshaftung wegen des Missbrauchs terrorismusanfälliger Infrastrukturen - Terrorismusversicherung - Haftungsergänzende und -ersetzende Entschädigung.

Produktinformationen

Titel: Haftung für terroristische Anschläge
Untertitel: Ökonomische Analyse einer Allokation terroristischer Risiken durch Haftung, Versicherung und Entschädigung
Autor:
EAN: 9783631656815
ISBN: 978-3-631-65681-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 374g
Größe: H210mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"