Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrer an westfälischen Gymnasien in der frühen Neuzeit

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie vollzog sich die Professionalisierung der Lehrertätigkeit im 17. und frühen 18. Jahrhundert in Westfalen? Wie hoch war der An... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Wie vollzog sich die Professionalisierung der Lehrertätigkeit im 17. und frühen 18. Jahrhundert in Westfalen? Wie hoch war der Anteil akademisch ausgebildeter Lehrer, die ihre Tätigkeit während ihrer ganzen Lebensarbeitszeit ausübten? Welche Bedeutung hatten niederländische Gelehrte für den Unterricht an westfälischen Gymnasien? Die konflikthaften Prozesse, die zur Entstehung des modernen Lehrerberufs führten, werden hinsichtlich ihrer Ursachen und Folgen untersucht. Dabei zeigt sich, dass die 1648 neu entstandene Grenze zu den Niederlanden kein Ende des bestehenden kulturellen und personellen Austauschs bedeutet hat.

Fünf westfälische Gymnasien werden untersucht: Dortmund, Hamm, Münster, Soest und Steinfurt. Zu den überraschenden Ergebnissen des von der DFG geförderten Projekts gehört die Entdeckung von didaktischen Vorbereitungskursen für angehende Lehrer am Münsteraner Gymnasium Paulinum seit 1621. Der Einfluss der Debatten an niederländischen theologischen Fakultäten auf den Unterricht wird insbesondere für Hamm und Steinfurt gezeigt. Didaktik und Methodik des frühneuzeitlichen Unterrichts werden ebenso untersucht wie Veränderungen im Sozialprestige von Lehrern. Das Buch zeigt, dass die Anfänge einer professionellen Lehrertätigkeit früher anzusetzen sind, als eine durch das preußische Entwicklungsmuster inspirierte Bildungsgeschichte angenommen hat.

Das Buch enthält ein ausführliches Quellenverzeichnis, das zahlreiche an den untersuchten Gymnasien gehaltene Disputationen nachweist, sowie ein Personenverzeichnis von Schülern, Lehrern und Förderern von 1600-1750.

Produktinformationen

Titel: Lehrer an westfälischen Gymnasien in der frühen Neuzeit
Untertitel: Neue Studien zu Schule und Unterricht 1600-1750
Editor:
EAN: 9783402150597
ISBN: 978-3-402-15059-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aschendorff Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 502g
Größe: H231mm x B156mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.06.2014
Jahr: 2014