Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mystische Elemente aus West und Ost im Werk Hermann Hesses

  • Kartonierter Einband
  • 206 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von den Einflüssen der mystischen Strömungen aus West und Ost auf Hermann Hesse sind die mystischen Elemente seiner Gedanken und l... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Von den Einflüssen der mystischen Strömungen aus West und Ost auf Hermann Hesse sind die mystischen Elemente seiner Gedanken und literarischen Werke geprägt. Auf der Grundlage seiner mystischen Religiosität gelangt Hesse zur Synthese der Religionen und zur Vorstellung von der Einheit der Menschheit. Durch die dichterische Gestaltung der mystischen Figuren und der Selbstverwirklichung der Hauptfiguren sowie der Aufhebung von Zeit und Raum stellt Hesse seine mystische Idee dar. In seiner mittleren Schaffensperiode strebte Hesse insbesondere nach der "Immanenz" auf dem Weg nach innen, in seiner letzten Schaffensperiode nach der "Transzendenz" auf dem Weg nach oben. Diese beiden Richtungen kennzeichnen Hesses mystisches Streben vom "Demian" bis zum "Glasperlenspiel".

Klappentext

Von den Einflüssen der mystischen Strömungen aus West und Ost auf Hermann Hesse sind die mystischen Elemente seiner Gedanken und literarischen Werke geprägt. Auf der Grundlage seiner mystischen Religiosität gelangt Hesse zur Synthese der Religionen und zur Vorstellung von der Einheit der Menschheit. Durch die dichterische Gestaltung der mystischen Figuren und der Selbstverwirklichung der Hauptfiguren sowie der Aufhebung von Zeit und Raum stellt Hesse seine mystische Idee dar. In seiner mittleren Schaffensperiode strebte Hesse insbesondere nach der «Immanenz» auf dem Weg nach innen, in seiner letzten Schaffensperiode nach der «Transzendenz» auf dem Weg nach oben. Diese beiden Richtungen kennzeichnen Hesses mystisches Streben vom «Demian» bis zum «Glasperlenspiel».



Inhalt
Aus dem Inhalt: Mystische Einflüsse auf Hermann Hesse: Pietismus, Brahmanismus und Taoismus - Hermann Hesses mystische Religiosität - Mystik als Synthese zwischen West und Ost - Mystische Figuren und Menschwerdung der Hauptfiguren - Aufhebung von Zeit und Raum.

Produktinformationen

Titel: Mystische Elemente aus West und Ost im Werk Hermann Hesses
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631432679
ISBN: 978-3-631-43267-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: 266g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"