Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Juristische Überraschungsentscheidungen als Problem von Logik und Strukturen im Recht

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Problem juristischer Überraschungsentscheidungen, exemplifiziert an BGH NJW 77, 146, wird anhand der Forschungen in Logik und ... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Problem juristischer Überraschungsentscheidungen, exemplifiziert an BGH NJW 77, 146, wird anhand der Forschungen in Logik und Strukturen im Recht einem Lösungsversuch zugeführt.

Klappentext

Das Problem juristischer Überraschungsentscheidungen, exemplifiziert an BGH NJW 77, 146, wird anhand der Forschungen in Logik und Strukturen im Recht einem Lösungsversuch zugeführt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Überraschungsentscheidungen - Systemtheoretische Überlegungen - Reine Rechtslehre - Logik im Recht - Strukturtheorie im Zivilrecht - Die Bedeutung von Logik und Strukturtheorie im Recht für die juristischen Entscheidungen.

Produktinformationen

Titel: Juristische Überraschungsentscheidungen als Problem von Logik und Strukturen im Recht
Autor:
EAN: 9783261024176
ISBN: 978-3-261-02417-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 177g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 1978
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"