Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kundenorientierung durch Telearbeit

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Universität München 1999Die Autorin zeigt am Beispiel des Finanzdienstleistungssektors, dass Telearbeit weitreichende... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dissertation Universität München 1999

Die Autorin zeigt am Beispiel des Finanzdienstleistungssektors, dass Telearbeit weitreichende Potentiale zur Optimierung der Mitarbeiter- bzw. Kundennähe sowie der Kooperationsbeziehungen bietet.

Autorentext

Dr. Barbara Kreis-Engelhardt war wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Dr. h. c. Arnold Picot am Institut für Organisation und leitet heute das Prüfungsamt für Volkswirte der Ludwig-Maximilians Universität München.



Inhalt

Rolle der Telearbeit in finanzdienstleistungsorientierten Unternehmen - Beitrag von individualorientierter Telearbeit zur Kundenorientierung - Kundenintegrierte, teamorientierte Telearbeit (Wired Work) als Gestaltungsoption für eine effektive Umsetzung der Kundenorientierung - Potentiale von Wired Work zur effektiven Kundenorientierung

Produktinformationen

Titel: Kundenorientierung durch Telearbeit
Untertitel: Potentiale und Gestaltungsempfehlungen
Orchester:
EAN: 9783824469413
ISBN: 978-3-8244-6941-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsvlg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 351g
Größe: H210mm x B148mm x T14mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999. 1999

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen