Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konkordanz zum Paderborner Epos (Aachener Karlsepos)

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das sogenannte "Paderborner Epos" ("Aachener Karlsepos"), das die Zusammenkunft Kaiser Karls und Papst Leos II... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das sogenannte "Paderborner Epos" ("Aachener Karlsepos"), das die Zusammenkunft Kaiser Karls und Papst Leos III. zu Paderborn im Jahre 799 schildert, gehört zu den interessantesten frühkarolingischen Dichtungen. Die wissenschaftliche Diskussion über das anonyme Epos - bzw. Eposfragment - ist noch lange nicht abgeschlossen. Die vorliegende Verskonkordanz soll Historikern und Philologen die Arbeit am Text erleichtern.

Klappentext

Das sogenannte «Paderborner Epos» («Aachener Karlsepos»), das die Zusammenkunft Kaiser Karls und Papst Leos III. zu Paderborn im Jahre 799 schildert, gehört zu den interessantesten frühkarolingischen Dichtungen. Die wissenschaftliche Diskussion über das anonyme Epos - bzw. Eposfragment - ist noch lange nicht abgeschlossen. Die vorliegende Verskonkordanz soll Historikern und Philologen die Arbeit am Text erleichtern.

Produktinformationen

Titel: Konkordanz zum Paderborner Epos (Aachener Karlsepos)
Editor:
EAN: 9783820470376
ISBN: 978-3-8204-7037-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 190g
Größe: H208mm x B149mm x T11mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"