Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kinder von Pusacpampa und Hackenbroich

  • Kartonierter Einband
  • 217 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zwei Gruppen von 10/11 jährigen Kindern aus einem Andendorf in Peru und einer städtischen Siedlung in der Bundesrepublik Deutschla... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zwei Gruppen von 10/11 jährigen Kindern aus einem Andendorf in Peru und einer städtischen Siedlung in der Bundesrepublik Deutschland wurden bezüglich der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung in einer hochindustrialisierten Gesellschaft und einer agrarischen Gesellschaft der Dritten Welt miteinander verglichen. Weltbild und Selbstkonzept der Kinder, ihr Verhältnis zur Familie, zur Schule und zur Natur, ihr Sozialverhalten wie auch die Bedeutung mystischer Denkweisen und ihrer Ängste wurden untersucht. Die Auswirkungen der Beteiligung an der Arbeit werden diskutiert und die verschiedenen ökologischen Bedingungen sowie die jeweiligen Stärken und Schwächen der Kinder miteinander verglichen.

Zusammenfassung
quot;In dieser Untersuchung wird der Eurozentrismus überwunden und der Blick für die besonderen Schwächen und Stärken peruanischer vs. deutscher Kinder geöffnet. ... Klaus-Stephan Otto erarbeitet ... zahlreiche neue Fragenkomplexe zum Thema der Entwicklung im Kulturvergleich." (Dr.Matthias Petzold, Psychologie in Erziehung und Unterricht) "Das vorliegende Buch veranlaßt uns, nachzudenken, wie unter den Bedingungen von Industrialisierung positive Strukturen menschlichen Zusammenlebens aussehen könnten, bzw. wie eine industrialisierte Gesellschaft gestaltet, welche alten Strukturen sie bewahren und welche neuen Strukturen sie entwickeln könnte." (Hermann Herf, Vehement)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Ergebnisse der kulturvergleichenden Entwicklungspsychologie - Ganzheitlicher Vergleich zweier Kindergruppen: Weltbild, Selbstkonzept, Familie, Arbeit, Schule, Natur- und Gesellschaftssicht, Sozialverhalten und Ängste.

Produktinformationen

Titel: Die Kinder von Pusacpampa und Hackenbroich
Untertitel: Weltbild und Selbstkonzept zweier Kindergruppen in Peru und in der Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783820409475
ISBN: 978-3-8204-0947-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 217
Gewicht: 292g
Größe: H210mm x B147mm x T16mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"