Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bernd Nicolaisen

  • Fester Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein Traum aus Eis, ein Traum in Weiß ...Blau, Grün und Grau: im Spiegelsaal der GletscherhöhlenGletscher, Vulkane und Höhlen - Ort... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ein Traum aus Eis, ein Traum in Weiß ...Blau, Grün und Grau: im Spiegelsaal der Gletscherhöhlen

Gletscher, Vulkane und Höhlen - Orte der Einsamkeit, Stille und Melancholie. Zugleich Orte von ungemeiner Erhabenheit. Seit 2004 zieht es den Schweizer Fotografen Bernd Nicolaisen (geb. 1959, Aarberg) für seine Aufnahmen immer wieder nach Island, dem Land der Gletscher und Geysire. Mit seiner Großbildkamera gerüstet, begibt er sich auf faszinierende Expeditionen tief ins Innere der Eishöhlen - die Suche des imaginären Bildes stets vor Augen. Weder Mensch noch Tier haben die eisigen Spiegelsäle jemals zuvor betreten oder zu Gesicht bekommen, in denen allein bizarre Eis- und Gesteinsformationen den Raum beherrschen und das Licht in magischer Weise brechen. In der Distanz betrachtet gewinnen Nicolaisens Fotografien an Form und Tiefe, während sie in der Nahsicht zu kristallinen Strukturen zerfallen. Durch die extremen Lichtbedingungen, dem Rest Licht, das in die Höhlen dringt, wird jedes Bild zu einer Entdeckungstour, die es in diesem Katalog zu erleben gilt.

Autorentext
Klaus Honnef ist Kunstkritiker und zeichnete über 25 Jahre für das Ausstellungsprogramm des Rheinischen Landesmuseums Bonn verantwortlich. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.

Klappentext

Gletscher, Vulkane und Höhlen - Orte der Einsamkeit, Stille und Melancholie. Zugleich Orte von ungemeiner Erhabenheit. Seit 2004 zieht es den Schweizer Fotografen Bernd Nicolaisen (*1959, Aarberg) für seine Aufnahmen immer wieder nach Island, dem Land der Gletscher und Geysire. Mit seiner Großbildkamera gerüstet, begibt er sich auf faszinierende Expeditionen tief ins Innere der Eishöhlen - die Suche des imaginären Bildes stets vor Augen. Weder Mensch noch Tier haben die eisigen Spiegelsäle jemals zuvor betreten oder zu Gesicht bekommen, in denen allein bizarre Eis- und Gesteinsformationen den Raum beherrschen und das Licht in magischer Weise brechen. In der Distanz betrachtet gewinnen Nicolaisens Fotografien an Form und Tiefe, während sie in der Nahsicht zu kristallinen Strukturen zerfallen. Durch die extremen Lichtbedingungen, dem Rest Licht, das in die Höhlen dringt, wird jedes Bild zu einer Entdeckungstour, die es in diesem Katalog zu erleben gilt.



Zusammenfassung
Glaciers, volcanoes, and cavesplaces of solitude, tranquility, and melancholy. At the same time places of tremendous sublimity. Since 2004, the Swiss photographer Bernd Nicolaisen (*1959 in Aarberg) has been drawn time after time to Iceland, the land of glaciers and geysers. Equipped with a large-format camera, he sets out on fascinating expeditions deep into the bowels of glacial caves in search of fabulous images. Neither man nor animal has ever set foot in or their eyes on the frigid halls of mirrors, in which the space is dominated solely by bizarre ice and rock formations that magically refract the light. Viewed from a distance, Nicolaisen's photographs gain form and depth, while up close they disintegrate into crystalline structures. Due to the extreme light conditions, the residual light that penetrates into the caves, each of the images in the catalogue takes readers on a truly spectacular discovery tour.

Produktinformationen

Titel: Bernd Nicolaisen
Untertitel: Restlicht. Photographs | Tableaux | LightboxesIceland 2004-2015
Autor:
EAN: 9783775740616
ISBN: 978-3-7757-4061-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 1404g
Größe: H302mm x B253mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.06.2015
Jahr: 2015