Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Doping

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Doping ist in vielen Bereichen des sportlichen Alltags weit verbreitet. Ziel dieser Untersuchung ist einerseits die Darstellung de... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Doping ist in vielen Bereichen des sportlichen Alltags weit verbreitet. Ziel dieser Untersuchung ist einerseits die Darstellung der durch die Einnahme von Dopingpräparaten resultierenden Schadenersatzansprüche. Andererseits sollen die dadurch verwirklichten strafrechtlichen Delikte (Körperverletzung, Betrug etc.) samt Nebengesetzen (Arzneimittelgesetz) erläutert werden. Eingehend dargestellt wird auch die Problematik der Einwilligung in Dopingmaßnahmen durch den Athleten (Sittenwidrigkeit des Dopings?). Diskutiert wird ebenfalls die mögliche Einführung eines eigenständigen Anti-Doping-Gesetzes, das die Einnahme von Dopingsubstanzen unter gerichtliche Strafe stellt. Auch die europarechtlichen Bezüge werden dargestellt.

Autorentext
Der Autor: Klaus Markowetz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg. Anschließend folgten das Gerichtspraktikum und eine knapp einjährige Tätigkeit als Assistent am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht (Universität Salzburg). Der Autor ist nunmehr Universitätsassistent am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Salzburg.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlegende Informationen zur Dopingproblematik - Doping und österreichisches Schadenersatzrecht - Doping und österreichisches Strafrecht - Doping aus Sicht des deutschen Rechts - Doping und Europarecht.

Produktinformationen

Titel: Doping
Untertitel: Haftungs- und strafrechtliche Verantwortlichkeit
Autor:
EAN: 9783631500934
ISBN: 978-3-631-50093-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 304g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"

Band 3540
Sie sind hier.