Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Leistungsfähigkeit input- und outputorientierter Instrumente der staatlichen Technologieförderung

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Staatliche Technologieförderung in der Marktwirtschaft wird vorwiegend "inputorientiert" mittels steuerlicher Anreize un... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Staatliche Technologieförderung in der Marktwirtschaft wird vorwiegend "inputorientiert" mittels steuerlicher Anreize und direkten Subventionen betrieben. Potentielle Förderungsalternativen sind "outputorientierte" Maßnahmen wie innovationsorientierte öffentliche Beschaffungen und Regulierungen. Im Rahmen einer theoretischen Analyse werden die Bedingungen der Anwendbarkeit und Leistungsfähigkeit von Outputanreizen untersucht. Dazu wird ein Beurteilungsraster entwickelt, auf dessen Grundlage das in der ökonomischen Innovationstheorie verstreut vorhandene Lenkungswissen für differenzierte Aussagen über die Zielkonformität sowie die relative Vorteilhaftigkeit dieser Instrumente genutzt werden kann.

Klappentext

Staatliche Technologieförderung in der Marktwirtschaft wird vorwiegend «inputorientiert» mittels steuerlicher Anreize und direkten Subventionen betrieben. Potentielle Förderungsalternativen sind «outputorientierte» Maßnahmen wie innovationsorientierte öffentliche Beschaffungen und Regulierungen. Im Rahmen einer theoretischen Analyse werden die Bedingungen der Anwendbarkeit und Leistungsfähigkeit von Outputanreizen untersucht. Dazu wird ein Beurteilungsraster entwickelt, auf dessen Grundlage das in der ökonomischen Innovationstheorie verstreut vorhandene Lenkungswissen für differenzierte Aussagen über die Zielkonformität sowie die relative Vorteilhaftigkeit dieser Instrumente genutzt werden kann.



Zusammenfassung
quot;Das Buch ist wegen seiner klaren Struktur und der Prägnanz in der Darstellung theoretischer Grundlagen der Innovationsförderung all jenen zu empfehlen, die einen Überblick über die traditionelle Diskussion des Themas gewinnen möchten." (Susanne Krebs, Kyklos)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Instrumentarium der Technologieförderung in der Marktwirtschaft - Die Zielkonformität input- und outputorientierter Maßnahmen - Bedingungen der Leistungsfähigkeit von FuE-Subventionen, innovationsorientierter öffentlicher Beschaffungen sowie neuerungsanreizender Regulierungen.

Produktinformationen

Titel: Zur Leistungsfähigkeit input- und outputorientierter Instrumente der staatlichen Technologieförderung
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631428108
ISBN: 978-3-631-42810-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 257g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"