Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Korrespondenzen

  • Kartonierter Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von alters her ist der Brief ein beliebtes Requisit in der Dichtkunst, das Vorgänge steuert, Räume, Zeiten und Personen miteinande... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Von alters her ist der Brief ein beliebtes Requisit in der Dichtkunst, das Vorgänge steuert, Räume, Zeiten und Personen miteinander verbindet. Briefe sind in der Dichtung aber nicht nur Form- und Bauelement, sondern ebenso Kommunikationsmittel, autobiographisches Bekenntnis und literarisches Produkt der Figuren. Auch in Gottfried Kellers Werk laufen zwischen den Geschöpfen des Dichters immer wieder Botschaften auf Papier hin und her, alle diese Korrespondenzen, ob Einzelbriefe oder Briefwechsel, sind Thema der vorliegenden Arbeit. Dass trotz aller Unterschiede zwischen fiktivem und wirklichem Brief die Versuchung kommt, eine Brücke zum Briefschreiber Keller zu schlagen, liegt nahe.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Kellers Schreiberfiguren - Briefe als Handlungselemente - Botendienste - Brieftexte in Erzähltexten - Briefkünste und Kunstbriefe - Brief und Autobiographie - Der Schreiber Keller und seine schreibenden Figuren.

Produktinformationen

Titel: Korrespondenzen
Untertitel: Der Brief in Gottfried Kellers Dichtung
Autor:
EAN: 9783820475777
ISBN: 978-3-8204-7577-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 280g
Größe: H211mm x B9mm x T16mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"