Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Frau im Tal

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(3)
(5)
(0)
(0)
powered by 
Nach dem Tod seiner Frau fällt Aksel Vinding in eine tiefe Depression. Der junge, sensible Pianist sagt eine geplante Konzerttourn... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach dem Tod seiner Frau fällt Aksel Vinding in eine tiefe Depression. Der junge, sensible Pianist sagt eine geplante Konzerttournee ab und flüchtet sich in die Abgeschiedenheit des hohen Nordens zu Sigrun, der Schwester seiner Frau. Er hofft, bei ihr, inmitten der rauhen Polarlandschaft, neue Kraft zu schöpfen. Seine Trauer versucht er, mit Alkohol und seiner Musik zu bewältigen. Bald gibt er wieder Konzerte in den kleinen Orten an der Eismeerküste und er stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre mit seiner Schwägerin. Bis ein dramatischer Vorfall seiner Zeit im Norden ein jähes Ende setzt und Aksel zwingt, nach Oslo zurückzukehren

Für Leser von Per Petterson, Pferde stehlen, und Anna Enquist, Kontrapunkt
60. Geburtstag des norwegischen Kultautors am 25. April 2012
»Ein Roman aus dem hohen Norden für nicht enden wollende Wintertage.« Märkische Allgemeine Zeitung


Autorentext
Ketil Bjørnstad, geboren 1952, studierte in Oslo, London und Paris klassisches Klavier. Sein musikalisches Debüt gab er im Alter von 16 Jahren mit dem Philharmonischen Orchester Oslo, wandte sich dann aber der Jazzmusik und dem Schreiben zu. Sein erster Gedichtband erschien 1972. Heute lebt Bjørnstad als Schriftsteller und Musiker mit seiner Familie in Oslo. Zu seinen erfolgreichsten Büchern zählen Villa Europa und Oda sowie die Trilogie um den jungen Pianisten Aksel Vinding: Vindings Spiel, Der Fluß und Die Frau im Tal.

Klappentext

Nach dem Tod seiner Frau fällt Aksel Vinding in eine tiefe Depression. Der junge, sensible Pianist sagt eine geplante Konzerttournee ab und flüchtet sich in die Abgeschiedenheit des hohen Nordens zu Sigrun, der Schwester seiner Frau. Er hofft, bei ihr, inmitten der rauhen Polarlandschaft, neue Kraft zu schöpfen. Seine Trauer versucht er, mit Alkohol und seiner Musik zu bewältigen. Bald gibt er wieder Konzerte in den kleinen Orten an der Eismeerküste - und er stürzt sich in eine leidenschaftliche Affäre mit seiner Schwägerin. Bis ein dramatischer Vorfall seiner Zeit im Norden ein jähes Ende setzt und Aksel zwingt, nach Oslo zurückzukehren ...

Produktinformationen

Titel: Die Frau im Tal
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458357926
ISBN: 978-3-458-35792-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Insel Verlag
Herausgeber: Insel
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 366g
Größe: H190mm x B119mm x T30mm
Veröffentlichung: 08.12.2011
Jahr: 2011
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "insel taschenbuch"