Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die kassenartenübergreifende Vereinigung gesetzlicher Krankenkassen nach § 171a SGB V

  • Kartonierter Einband
  • 249 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die gesetzliche Krankenversicherung unterliegt permanenten Veränderungsprozessen. 171a SGB V ermöglicht erstmals die kassenartenüb... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die gesetzliche Krankenversicherung unterliegt permanenten Veränderungsprozessen. 171a SGB V ermöglicht erstmals die kassenartenübergreifende Fusion von Krankenkassen. Mit dem Fokus auf dem Sozial-, Wettbewerbs- und Arbeitsrecht liefert die Arbeit eine umfassende Darstellung der Voraussetzungen und Rechtsfolgen dieser neuen Vereinigungsform.

Kerstin Weit widmet sich in ihrem Buch einer bedeutsamen Neuerung hinsichtlich der gesetzlichen Krankenversicherung: der kassenartübergreifenden Vereinigung von Krankenkassen. Mit der Einführung von 171a SGB V hat der Gesetzgeber ein weiteres Gestaltungsmittel zur Umsetzung von Kassenfusionen geschaffen, das erstmals kassenartenübergreifende Vereinigungen ermöglicht. Zuvor waren Krankenkassenfusionen nur kassenartenintern gestattet. Mit dem Fokus auf dem Sozial-, Wettbewerbs- und Arbeitsrecht liefert die Autorin eine umfassende Darstellung der Voraussetzungen und Rechtsfolgen dieser neuen Vereinigungsform.

Autorentext

Kerstin Weit ist Volljuristin. Sie studierte Rechtswissenschaften in Berlin mit abschließendem Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz. Seit 2008 ist sie als Referentin und Juristin im Bereich der gesetzlichen Sozialversicherung tätig.



Inhalt

Inhalt: § 171a SGB V - kassenartenübergreifende Vereinigung von Krankenkassen - Voraussetzungen und Rechtsfolgen - Erforderlichkeit einer Fusionskontrolle? - Gesamtrechtsnachfolge und § 613a BGB - Auswirkungen auf Organe, Personalvertretungen, Beschäftigte, Mitglieder, Versicherte, Leistungserbringer.

Produktinformationen

Titel: Die kassenartenübergreifende Vereinigung gesetzlicher Krankenkassen nach § 171a SGB V
Untertitel: Ihre Voraussetzungen und Rechtsfolgen unter dem besonderen Blickwinkel des Sozial-, Wettbewerbs- und Arbeitsrechts
Autor:
EAN: 9783631662182
ISBN: 978-3-631-66218-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 249
Gewicht: 329g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"