2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die zwangsweise Vollstreckung von Entscheidungen der Verwaltung

  • Kartonierter Einband
  • 546 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit enthält eine vergleichende Untersuchung des Rechts der öffentlich-rechtlichen Rechtsdurchsetzung in den Nachbarländern ... Weiterlesen
30%
144.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Arbeit enthält eine vergleichende Untersuchung des Rechts der öffentlich-rechtlichen Rechtsdurchsetzung in den Nachbarländern Frankreich und Deutschland. Zunächst erfolgt eine umfassende Darstellung der aktuellen französischen Rechtslage. Daran schließt sich ein funktionaler Vergleich der beiden Vollstreckungssysteme an, der auch die Rechtsschutzebene miteinbezieht. Während die deutsche Rechtslehre bisher davon ausgeht, dass in Frankreich - anders als in Deutschland - ein System der Straf-Justiz-Vollstreckung gilt, kommt die Verfasserin zu dem Schluss, dass es insoweit einer Neubewertung bedarf: Gleichartigkeit, nicht Gegensätzlichkeit zeichnet das Verhältnis von deutschem und französischem Recht der öffentlich-rechtlichen Rechtsdurchsetzung aus.

Autorentext
Kerstin Glaab, geboren 1970, studierte deutsches und französisches Recht an der Universität des Saarlandes, der Université des sciences sociales in Toulouse und der Université Paris 1 - Panthéon-Sorbonne. Über viele Jahre war sie Mitarbeiterin am Centre Juridique Franco-Allemand der Universität des Saarlandes. Derzeit ist sie als Richterin am Verwaltungsgericht Berlin tätig.

Inhalt

Inhalt: Verwaltungsvollstreckung - Französische Straf-Justiz-Vollstreckung contra deutsche Administrativ-Vollstreckung? - Funktionaler Vergleich von Vollstreckungs- und Rechtsschutzebene - Notwendigkeit der Korrektur der gegenseitigen « idées reçues » - Überraschende Parallelität der beiden öffentlich-rechtlichen Vollstreckungssysteme.

Produktinformationen

Titel: Die zwangsweise Vollstreckung von Entscheidungen der Verwaltung
Untertitel: Ein deutsch-französischer Vergleich
Autor:
EAN: 9783631604625
ISBN: 978-3-631-60462-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 546
Gewicht: 698g
Größe: H209mm x B151mm x T32mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"