Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Satzung der Societas Privata Europaea (SPE)

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die erste große Hürde für künftige SPE-Gesellschafter wird die Erstellung eines Gesellschaftsvertrages sein, der auf die konkreten... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die erste große Hürde für künftige SPE-Gesellschafter wird die Erstellung eines Gesellschaftsvertrages sein, der auf die konkreten Bedürfnisse der Gesellschaft zugeschnitten ist. Hierbei stellt sich unweigerlich die Frage, welche Gestaltungsmöglichkeiten in welchem Rahmen wahrgenommen werden können. Deshalb wird in dieser Untersuchung zunächst grundsätzlich die Regelungstechnik des Statuts erläutert. Die Abhandlung der einzelnen Pflicht- und Wahlbestandteile der Satzung zeigt konkrete Chancen und Probleme auf, wobei der Schwerpunkt auf Gesellschaften im KMU-Bereich liegt. Im Anhang der Arbeit werden konkrete Formulierungsbeispiele aufgeführt. Der Untersuchung liegt der zweite Entwurf der schwedischen Ratspräsidentschaft vom 27.11.2009 zugrunde.

Autorentext
Katrin Flaig, geboren 1985 in Offenburg; Studium des Deutschen und Europäischen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkt Konzern- und Umwandlungsrecht an der Universität Siegen 2005-2010; seit 2010 Doktorandin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht.

Inhalt
Inhalt: Satzung der Societas Privata Europaea - Erläuterung der Regelungstechnik des Statuts - Pflichtinhalt und fakultativer Inhalt der Satzung - Anteile - Kapital - Organisation der Gesellschaft - Klauselvorschläge.

Produktinformationen

Titel: Satzung der Societas Privata Europaea (SPE)
Untertitel: Masterarbeit
Autor:
EAN: 9783631612712
ISBN: 978-3-631-61271-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 179g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen