Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kinder aus Theresienstadt

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(37) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(16)
(16)
(5)
(0)
(0)
powered by 
Protest der kleinen StimmenTheresienstadt 1943: Die 13-jährige Jüdin Clara und ihre Familie müssen im Getto leben. Als die Kindero... Weiterlesen
20%
13.50 CHF 10.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Protest der kleinen Stimmen

Theresienstadt 1943: Die 13-jährige Jüdin Clara und ihre Familie müssen im Getto leben. Als die Kinderoper Brundibar anlässlich der Rot-Kreuz-Inspektion aufgeführt werden soll, erhält Clara eine Hauptrolle.

Wochenlang üben die 13-jährige Clara und ihre Freunde im Getto die Oper "Brundibar" ein. So lässt sich der angsterfüllte, entbehrungsreiche Lageralltag besser überstehen. Eines Tages merken die Kinder allerdings, dass ihre Aufführung missbraucht werden soll:
Die Lagerleitung will einer Delegation des Roten Kreuzes mit den "glücklichen" Kindern eine heile Welt vorgaukeln. Da planen diese das üble Spiel zu durchkreuzen und hoffen, der Außenwelt ein Zeichen geben zu können. Vergebens.

- Authentischer Hintergrund; - Mit Originalzeichnungen von Helga Weissova, einer Überlebenden aus Theresienstadt; - Erläuterungen von Autorin und Künstlerin; - "Brundibar" wird noch heute mit Schulklassen inszeniert

Vorwort
Protest der kleinen Stimmen

Autorentext
Kathy Kacer hat einen Masterabschluss in Psychologie und war viele Jahre lang in der Kinderpsychologie tätig. Zudem arbeitete sie als Kinderanimateurin. Schon seit vielen Jahren schreibt Kathy Kacer Geschichten. Ihr erster veröffentlichter Roman war "The Secret of Gabi's Dresser" - ein Buch, das auf den wahren Erlebnissen ihrer Mutter Gabi beruht und zur Zeit des Zweiten Weltkrieges spielt. Ihr zweites Buch über den Holocaust, "Clara's War", erschien im Ravensburger Buchverlag unter dem deutschen Titel "Die Kinder aus Theresienstadt". Der Fokus ihrer Bücher liegt auf jüdischen Themen. Kathy Kacer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt sie in Toronto, Kanada.

Klappentext

Wochenlang üben die 13-jährige Clara und ihre Freunde im Getto die Oper "Brundibar" ein. So lässt sich der angsterfüllte, entbehrungsreiche Lageralltag besser überstehen. Eines Tages merken die Kinder allerdings, dass ihre Aufführung missbraucht werden soll: Die Lagerleitung will einer Delegation des Roten Kreuzes mit den "glücklichen" Kindern eine heile Welt vorgaukeln. Da planen diese das üble Spiel zu durchkreuzen und hoffen, der Außenwelt ein Zeichen geben zu können. Vergebens.

Produktinformationen

Titel: Die Kinder aus Theresienstadt
Untertitel: Ravensburger Taschenbücher
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783473581887
ISBN: 978-3-473-58188-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ravensburger
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 208g
Größe: H180mm x B123mm x T22mm
Jahr: 2003
Auflage: 12. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Ravensburger Taschenbücher"