Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ärzte, Pflegepersonal und Patienten im Krankenhaus

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Krankenhaus-Patienten haben auch heute noch ein idealisiertes Arzt-Bild. Im Polaritätsprofil nach Hofstätter werten sie das Stereo... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Krankenhaus-Patienten haben auch heute noch ein idealisiertes Arzt-Bild. Im Polaritätsprofil nach Hofstätter werten sie das Stereotyp des Arztes positiver als es Ärzte selbst tun. Andererseits erwarten Patienten vom Arzt Mitleid; im Arzt-Bild von Internisten, Chirurgen und Krankenpflegepersonal findet dies jedoch nicht die geringste Entsprechung. Ärzte und Pflegepersonal wiederum haben ein deutlich negativeres Patientenbild als diese von sich selbst. Ausserdem verbinden die professionellen Krankenhausgruppen mit den Patienten Begriffe wie Krankheit, Angst oder sogar Tod. In krassem Gegensatz dazu assoziieren Patienten mit sich Begriffe wie Nächstenliebe, Pflege und Mitleid.

Zusammenfassung
"...sehr lesbare Dissertation... Sie liefert dem Krankenhaus-Marketing einige interessante Informationen und Anregungen." (Pharma Marketing-Journal)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Das Polaritätsprofil als Methode der Sterotypen-Messung in der Krankenhauspsychologie - Selbst- und Fremdbild von Ärzten, Pflegepersonal und Patienten - Exkurse über das Wohlbefinden der Patienten im Krankenhaus und über die Autorität des Arztes.

Produktinformationen

Titel: Ärzte, Pflegepersonal und Patienten im Krankenhaus
Untertitel: Eine empirische Untersuchung zu ihrer Selbst- und Fremdwahrnehmung
Autor:
EAN: 9783820410853
ISBN: 978-3-8204-1085-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 149g
Größe: H211mm x B151mm x T6mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"