Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Effi Briest: Erzählstoff und Erzählinhalt

  • Kartonierter Einband
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Roman Effi Briest ist die Vollendung eines vielschichtigen Romans, der sich durch seine "Einheitlichkeit", d.h. durc... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Roman Effi Briest ist die Vollendung eines vielschichtigen Romans, der sich durch seine "Einheitlichkeit", d.h. durch die geniale Verknüpfung und Verschmelzung der in ihm verarbeiteten Motive und Stoffe auszeichnet. Die stoffkritische Untersuchung gewährt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Romans und in die Technik des nahtlosen "Zusammensetzespiels", indem sie die in dem Roman einheitlich verwobenen Motive und Stoffe wieder herauslöst, als historische nachweist und benennt.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Fontane und die «Stoff-Frage» - Motiv- und Stoffgeschichte: Nymphen- und Korefiguren - Die modernen Stoffvorlagen: Smidts Meerkönigs Töchterlein, Andersens Die kleine Seejungfrau.

Produktinformationen

Titel: Effi Briest: Erzählstoff und Erzählinhalt
Autor:
EAN: 9783820462852
ISBN: 978-3-8204-6285-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 198
Gewicht: 258g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"