Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Manifest der Kommunistischen Partei

  • Kartonierter Einband
  • 138 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dass ein Aufsatz die geistige und politische Welt grundlegend verändern kann, wird bei keinem Text so augenscheinlich wie bei dies... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Dass ein Aufsatz die geistige und politische Welt grundlegend verändern kann, wird bei keinem Text so augenscheinlich wie bei diesem. Er ist Grundlage und Ausgangspunkt ökonomischer Systeme, politischer Konflikte und nicht zuletzt einer Vielzahl von Missverständnissen, die bis heute das politische Bewusstsein prägen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autorentext
Karl Marx (18181883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Journalist, Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Marx war der geistige Wegbereiter des Sozialismus, zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Friedrich Engels (18201895) war Philosoph, Historiker, Journalist und Baumwollfabrikant. In England, wo er seine kaufmännische Ausbildung abschließen sollte, sah er die elenden Lebensbedingungen der Arbeiter, was ihn in Kontakt mit der Arbeiterbewegung brachte. Nach der Rückkehr nach Deutschland begann er die Zusammenarbeit mit Karl Marx an der Entwicklung des Kommunismus. Nach der Märzrevolution 1848/49 emigrierte er nach London, wo er nach Marx' Tod dessen Manuskripte herausgab.

Produktinformationen

Titel: Manifest der Kommunistischen Partei
Einführung:
Autor:
EAN: 9783596305889
ISBN: 978-3-596-30588-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 138
Gewicht: 159g
Größe: H190mm x B123mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage