Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ruhm am Nachmittag

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Lesen gefährdet die Dummheit." Peter Pisa in 'Kurier' In der Steiermark wird Glück als Schulfach eingeführt, ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Lesen gefährdet die Dummheit." Peter Pisa in 'Kurier' In der Steiermark wird Glück als Schulfach eingeführt, in Zeiten der Finanzkrise wird tonnenweise Geld verbrannt, das bereits vorher nicht existiert hat; Lieblinge der Medien und Günstlinge der Politik halten ihren Vorteil für die einzige Wahrheit, der sie sich verpflichtet fühlen. Polemisch, geistreich und witzig weist Karl-Markus Gauß auf die großen und kleinen Ungereimtheiten in unserem Alltag hin und zeigt, wie man sich diesen Anfechtungen entgegenstellen kann.

Autorentext

Karl-Markus Gauß, geboren 1954 in Salzburg, wo er heute als Autor und Herausgeber der Zeitschrift >Literatur und Kritik< lebt. Sein Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und mit etlichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Europäischen Essaypreis, dem Bruno-Kreisky-Preis, dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels, dem Manès-Sperber-Preis, dem Johann-Heinrich-Merck-Preis und 2017 mit dem Jean-Améry-Preis für europäische Essayistik.



Klappentext

»Lesen gefährdet die Dummheit.« Peter Pisa in >Kurier<

In der Steiermark wird Glück als Schulfach eingeführt, in Zeiten der Finanzkrise wird tonnenweise Geld verbrannt, das bereits vorher nicht existiert hat; Lieblinge der Medien und Günstlinge der Politik halten ihren Vorteil für die einzige Wahrheit, der sie sich verpflichtet fühlen.

Polemisch, geistreich und witzig weist Karl-Markus Gauß auf die großen und kleinen Ungereimtheiten in unserem Alltag hin und zeigt, wie man sich diesen Anfechtungen entgegenstellen kann.



Zusammenfassung

»Lesen gefährdet die Dummheit.« Peter Pisa in Kurier

In der Steiermark wird Glück als Schulfach eingeführt, in Zeiten der Finanzkrise wird tonnenweise Geld verbrannt, das bereits vorher nicht existiert hat; Lieblinge der Medien und Günstlinge der Politik halten ihren Vorteil für die einzige Wahrheit, der sie sich verpflichtet fühlen.

Polemisch, geistreich und witzig weist Karl-Markus Gauß auf die großen und kleinen Ungereimtheiten in unserem Alltag hin und zeigt, wie man sich diesen Anfechtungen entgegenstellen kann.

Produktinformationen

Titel: Ruhm am Nachmittag
Autor:
EAN: 9783423348140
ISBN: 978-3-423-34814-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 305g
Größe: H209mm x B131mm x T18mm
Veröffentlichung: 23.07.2014
Jahr: 2014
Land: DE