Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Jagd im Leben der Völker Westsibiriens

  • Kartonierter Einband
  • 554 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Falsche Vorstellungen über die phaseologische Stellung einzelner mit der Jagd zusammenhängender Phänomene haben dazu geführt, dass... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Falsche Vorstellungen über die phaseologische Stellung einzelner mit der Jagd zusammenhängender Phänomene haben dazu geführt, dass man die Sibirier als typische "primitive Jäger" (Wildbeuter) ansah oder etwa die Vorfahren der heutigen Ob'-Ugrier für die Erfinder bestimmter Jagdgeräte hielt. Die vorliegende detaillierte Untersuchung der ergologischen und wirtschaftlichen Aspekte des Jägertums bei den Völkern Westsibiriens korrigiert derartige Irrtümer unter Heranziehung von Parallelen aus anderen Regionen. Die Themenauswahl umfasst den jägerischen Wirtschaftszyklus, die Methoden und Geräte der Jagd, das Jagdrecht und die Beuteverwertung.

Klappentext

Falsche Vorstellungen über die phaseologische Stellung einzelner mit der Jagd zusammenhängender Phänomene haben dazu geführt, dass man die Sibirier als typische «primitive Jäger» (Wildbeuter) ansah oder etwa die Vorfahren der heutigen Ob'-Ugrier für die Erfinder bestimmter Jagdgeräte hielt. Die vorliegende detaillierte Untersuchung der ergologischen und wirtschaftlichen Aspekte des Jägertums bei den Völkern Westsibiriens korrigiert derartige Irrtümer unter Heranziehung von Parallelen aus anderen Regionen. Die Themenauswahl umfasst den jägerischen Wirtschaftszyklus, die Methoden und Geräte der Jagd, das Jagdrecht und die Beuteverwertung.



Zusammenfassung
quot;...erstmalig eine Publikation..., in der ergologische und wirtschaftliche Aspekte des Jägertums für die gesamte westsibirische Region umfassend behandelt werden." (H.-H.B., Ural-Altaische Jahrbücher) "Die gelehrte Verfasserin hat mit ihrem gewichtigen Buch... die finnisch-ugrische Volks- und Sprachkunde im wahren Sinne des Wortes bereichert." (I. Futaky, Finnisch-Ugrische Mitteilungen)

Inhalt
Aus dem Inhalt: Wirtschaftszyklus und jährliche Migrationen im Zusammenhang mit der Jagd - Jagdmethoden - Jagdwaffen - Fallen und Fanggeräte - Rechtsvorstellungen - Beuteverwertung.

Produktinformationen

Titel: Die Jagd im Leben der Völker Westsibiriens
Autor:
EAN: 9783820400601
ISBN: 978-3-8204-0060-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 554
Gewicht: 702g
Größe: H208mm x B148mm x T32mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"