Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architektur im Kunstunterricht der Sekundarstufe I

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Architektur als gestalteter Lebensraum hat für den Menschen optische und haptische Realität. Für den Kunstunterricht leitet sich a... Weiterlesen
20%
81.90 CHF 65.50
Sie sparen CHF 16.40
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Architektur als gestalteter Lebensraum hat für den Menschen optische und haptische Realität. Für den Kunstunterricht leitet sich aus dieser elementaren Bedeutung stringent die didaktische Relevanz von Architektur ab. Vor diesem Hintergrund und von einem ganzheitlichen Verständnis von Architektur ausgehend, versucht die vorliegende Arbeit, praxisorientierte Wege einer Sensibilisierung zu Architektur aufzuzeigen, die die Subjektivität des Schülers gestattet und die eine selbsttätige Auseinandersetzung mit Architektur fordert.
Optische Schulung, haptische Schulung und das synästhetische Architekturerlebnis sind zentrale Begriffe dieses Konzepts.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Begriff «Architektur» - Analyse des Stellenwerts von Architektur im Kunstunterricht: Von den Anfängen schulischen Kunstunterrichts bis zum Konzept «Ästhetische Erziehung» - Architektur im Kunstunterricht heute - Das Konzept: Sensibilisierung zu Architektur.

Produktinformationen

Titel: Architektur im Kunstunterricht der Sekundarstufe I
Untertitel: Möglichkeiten der Bewusstmachung von Architektur- Sehen - Reflektieren - Nachgestaltung- Fachdidaktische Modelle
Autor:
EAN: 9783631406465
ISBN: 978-3-631-40646-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: 420g
Größe: H208mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1988
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"