Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verführer des Volkes: Propaganda im 2. Weltkrieg

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, , Sprache: Deutsch, Abstra... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kriegspropaganda war einer der wichtigsten Machtpfeiler des NS-Regimes. Sie entfaltete eine bis heute kaum erreichte suggestive Kraft. Hitler und seine Gefolgsleute bewegten die Massen mit ihrer nationalsozialistischen Rhetorik und bedienten sich dazu erfolgreich aller damaligen medialen Kanäle. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit den Funktionsweisen des nationalsozialistischen Propagandaapparates, seinem Aufbau und der Wirkung, die er im Dritten Reich erzielte. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Kino- und Rundfunkpropaganda. Aus dem Inhalt: Aufbau des Propagandaapparates Funktionsweise des Propagandaapparats im Krieg Wirkung und Erfolg Rundfunkpropaganda Audiovisuelle Propaganda

Produktinformationen

Titel: Verführer des Volkes: Propaganda im 2. Weltkrieg
Untertitel: Propaganda im 2. Weltkrieg
Autor:
EAN: 9783956871399
ISBN: 978-3-95687-139-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Science Factory
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 391g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage