Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern

  • Fester Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Salzburger Konsistorium, das auf dem Gebiet der Architektur so bestimmend war, übte auf dem Gebiet der Malerei kaum Einfluß au... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Salzburger Konsistorium, das auf dem Gebiet der Architektur so bestimmend war, übte auf dem Gebiet der Malerei kaum Einfluß aus. In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgaden dominierten mehr als anderswo die örtlichen Malerwerkstätten das Geschehen. Erst im späteren 18. Jh. gab es mit dem Trostberger Franz Joseph Soll einen gebietsübergreifenden Freskanten. Die Klöster verpflichteten bedeutende Künstler von außen. Im Landkreis Ebersberg dagegen beauftragte man gern Freskanten aus München. In Ebersberg konnten verschiedene Ausmalungen aus drei Epochen anhand von Zeichnungen und Archivalien dokumentiert werden, unter anderem ein in seiner Ausführlichkeit seltener Sebastianszyklus, der sich auf die einst berühmte Wallfahrt zur Hirnschale des Heiligen in Ebersberg bezog. Dem zeitlichen Zusammentreffen des Brandunglücks in Ebersberg mit der 1782 gegründeten englisch- bayerischen Zunge des Malteserordens ist die wohl einzige erhaltene bildliche Selbstdarstellung der Malteser in Bayern zu verdanken. Wallfahrten, wundertätige Gnadenbilder, volkstümliche Kult- und Andachtsformen bestimmten im Voralpenland noch mehr als anderswo die Bildwelt der Kirchen. Viele der vorgestellten barocken Decken- und Wandgemälde werden hier erstmals entsprechend ihrer künstlerischen Bedeutung, ihres Bildprogramms und der Ikonologie umfassend gewürdigt. Die präzisen Ausführungen und die hervorragende Bebilderung dürften vielfache Anregungen zur weiteren Beschäftigung mit dem regionalen Kunstschaffen geben. [Erbe und Auftrag]

Produktinformationen

Titel: Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland, Bayern
Untertitel: Band 11 - Landkreise Traunstein, Berchtesgadener Land und Ebersberg
Autor:
Editor:
EAN: 9783777426952
ISBN: 978-3-7774-2695-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag, München
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 400
Veröffentlichung: 01.01.2005
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 12.2005