Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirtschaftsprivatrecht

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch bietet eine Einführung in das Zivilrecht, soweit es für das Wirtschaftsleben relevant ist. Leser werden nicht nur an das ... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch bietet eine Einführung in das Zivilrecht, soweit es für das Wirtschaftsleben relevant ist. Leser werden nicht nur an das Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, den gewerblichen Rechtsschutz und das Bankenrecht herangeführt, sondern auch an das Bürgerliche Recht sowie das Verbraucherschutzrecht. Die Umgestaltung des Wettbewerbs- und Kartellrechts wird in dem Band ebenso berücksichtigt wie die zunehmende Europäisierung des Wirtschaftsrechts. Updates zu aktuellen Reformprojekten werden im Internet bereitgestellt.


Autorentext

Prof. Dr. Justus Meyer. Jahrgang 1963, studierte Jura und Volkswirtschaftslehre in Bielefeld und Münster. Promotion und Habilitation an der Universität Bielefeld. Er ist Universitätsprofessor in Leipzig und lehrt Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Europäisches Privatrecht, Rechtsvergleichung und neuere Privatrechtsgeschichte. Seit 1991 hält er Vorlesungen zum Wirtschaftsprivatrecht und engagiert sich auch in der Praktikerausbildung.



Inhalt

Teil I Einführung.- Teil II Beschaffung.- Teil III Finanzierung.- Teil IV Rechtsformen der Unternehmen.- Teil V Produktion und Dienstleistung.- Teil VI Absatz.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftsprivatrecht
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783662527337
ISBN: 978-3-662-52733-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 396
Gewicht: 598g
Größe: H235mm x B155mm x T21mm
Jahr: 2016
Auflage: 8. Aufl. 2017

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"