Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Search Engine Advertising" als Online-Marketing-Instrument. Stand der wissenschaftlichen Diskussion und Handlungsempfehlungen

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Anlass dieser Hausarbeit ist die Prüfungsform des Fachs "Online-Marketing", welches diverse Online-Marketing-Instrumente beleuchtet hat. Zu diesem Anlass wurden das Thema Search Engine Advertising (im weiteren Verlauf: "SEA") definiert, analysiert und am Beispiel der Danhausen GmbH, einem Online-Shop für Modellautos, aufgezeigt, wie diese bisher mit dem Instrument umgegangen sind und was verbessert werden kann. Die Problemstellung ist diejenige, dass bei dem ersten Versuch einer SEA-Aktion keine Conversions im Online-Shop erzielt werden konnten. Daraus leitet sich folgende Forschungsfrage ab: "Wie kann eine erfolgreiche SEA-Aktion für die Danhausen GmbH aussehen?" Das Ziel ist es also, am Ende der Arbeit exemplarisch eine Anzeige für die Danhausen GmbH zu erstellen, die eine höhere Qualität als die bisherigen aufweist und so zu mehr Conversions führen kann. Im zweiten Kapitel dieser Arbeit wird zunächst ein Versuch einer Definition des Themas SEA gewagt, um ein Grundverständnis darüber geben zu können, worum es sich bei dem Thema handelt. Es geht dabei auf die Definition, die Entwicklung und KPI des Themas ein. Das darauffolgende Kapitel beschäftigt sich allgemein mit dem Werbetool Google AdWords, welches das am häufigsten benutzte Werbetool online für Suchmaschinenanfragen darstellt. Die unterschiedlichen Arten von Werbung mit Google AdWords werden erklärt und was diese ausmacht. Das vierte Kapitel beschreibt, wie eine erfolgreiche SEA-Strategie allgemein aussieht und welche Dinge es zu beachten gibt. Im fünften Kapitel werden die bisherigen Tätigkeiten im SEA-Bereich der Danhausen GmbH zunächst beschrieben und anschließend analysiert, um festzustellen, wo Fehler gemacht wurden. Das sechste Kapitel befasst sich anschließend damit, wie die analysierten Fehler behoben bzw. Verbesserung implementiert werden können. Dazu wurde am Beispiel einer Anzeige zunächst eine Keyword-Analyse vollzogen, eine neue Kampagne mit Anzeigengruppen erstellt und die aus der Keyword-Analyse gewählten Keywords in die Anzeigengruppen eingespeist. Als Letztes wurde für die exemplarische Anzeigengruppe mit ihren Keywords eine Anzeige für eine Google-Suchanfrage erstellt. Im Fazit der Arbeit soll abschließend die Forschungsfrage beantwortet werden und ein Ausblick für weitere Tätigkeiten der Danhausen GmbH im Bereich Online-Marketing gegeben werden.

Produktinformationen

Titel: "Search Engine Advertising" als Online-Marketing-Instrument. Stand der wissenschaftlichen Diskussion und Handlungsempfehlungen
Autor:
EAN: 9783668450714
ISBN: 978-3-668-45071-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017