Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rechtsordnung des deutschen Seelotswesens

  • Kartonierter Einband
  • 273 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das deutsche Seelotswesen blickt in seiner Organisation und rechtlichen Ausgestaltung auf eine lange Tradition zurück. Die Arbeit ... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das deutsche Seelotswesen blickt in seiner Organisation und rechtlichen Ausgestaltung auf eine lange Tradition zurück. Die Arbeit gibt einen Überblick über die Etymologie und Geschichte des Seelotsenberufes und überprüft sein Berufs- und Standesrecht anhand des Grundgesetzes. Kernpunkte sind die Freiberuflichkeit der Seelotsen, ihre staatlich überwachte Zulassung zum Beruf und das Erlöschen der Bestallung, die Gestaltung der Lotstarife und die Lotsgeldeinziehung, die brüderschaftliche Zwangsverkammerung, das Lotsen-Versorgungssystem, die Lotsenhaftung, Ehrengerichtsbarkeit sowie die bundeseinheitliche Organisation des Berufsstandes. Daneben steht die Frage der Tariffähigkeit und eines etwaigen Streikrechts dieser Berufsgruppe im Blickpunkt.

Autorentext

Der Autor: Just G. Ilgner wurde 1962 in Celle geboren. Von 1983 bis 1988 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel und Surrey (GB). 1989 erstes Juristisches Staatsexamen. Von 1990 bis 1991 Promotion an der Universität Kiel. Seit 1992 Referendar in Kiel.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Geschichtliche Entwicklung des Seelotswesens - Berufs-(Standes-)Organisation - Berufszulassung - Bestallungsentzug und -erlöschen - Lotsgeldeinziehung - Zwangsmitgliedschaft - Altersversorgung - Tariffähigkeit - Streikrecht.

Produktinformationen

Titel: Die Rechtsordnung des deutschen Seelotswesens
Untertitel: Eine überkommen ständische Organisation eines staatlich gebundenen Berufs
Autor:
EAN: 9783631455500
ISBN: 978-3-631-45550-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 273
Gewicht: 394g
Größe: H210mm x B149mm x T20mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Verfassungs- und Verwaltungsrecht unter dem Grundgesetz"