Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Matthias Reinmuth: Nothing to See

  • Fester Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Malerei Matthias Reinmuths ereignet sich als offener Raum. In ihrer schwerelosen und pulsierenden Tiefe sind Unendlichkeit und... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Malerei Matthias Reinmuths ereignet sich als offener Raum. In ihrer schwerelosen und pulsierenden Tiefe sind Unendlichkeit und dichte Stofflichkeit ein und dasselbe. Farbe ist das stärkste und zugleich sublimste Element seiner intensiven Bilder. "Nothing to See" scheint auf den ersten Blick ein ironischer Titel für die Monographie eines Malers zu sein. Doch hier gibt es tatsächlich nichts zu sehen, was bekannt wäre. Reinmuths Bilder befreien von Altbekanntem, lassen den Blick von der Leine und eröffnen Universen und Mikrokosmen, leuchten und schwingen, wenn man in sie eintaucht.

Produktinformationen

Titel: Matthias Reinmuth: Nothing to See
Untertitel: Hrsg. v. Bendana Pinel Art Contemporain und Galerie Reinhold Maas
Editor:
Autor:
EAN: 9783944903279
ISBN: 978-3-944903-27-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: MMKoehn Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 692g
Größe: H269mm x B240mm x T15mm
Jahr: 2015