Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Juristinnen an Hochschulen, Frauenrecht in Lehre und Forschung

  • Kartonierter Einband
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Universität ist - was die Präsenz von Frauen im öffentlichen Dienst angeht - generell die zurückgebliebenste aller Provinzen. ... Weiterlesen
20%
27.85 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Universität ist - was die Präsenz von Frauen im öffentlichen Dienst angeht - generell die zurückgebliebenste aller Provinzen. Nur in den Natur- und Ingenieurwissenschaften ist die Luft für Frauen noch dünner als in der Jurisprudenz. Zur weitgehenden Nichtexistenz von Frauen als Lehrende an juristischen Fakultäten enthält der Band mehrere Beiträge von in der Frauenforschung ausgewiesenen Juristinnen, unter anderem von Jutta Limbach und Heide Pfarr. Der Themenbereich der Frauenförderung im Wissenschaftsbereich wird abgerundet durch Beiträge zur Frauenförderung an den Universitäten in Österreich und in den Vereinigten Staaten. Besonders hilfreich ist die systematische Dokumentation universitärer Gleichstellungsrichtlinien in den verschiedenen Bundesländern. Festzuhalten bleibt, daß die männliche Dominanz der Jurisprudenz die Inhalte von juristischer Ausbildung und Forschung prägt; der Band enthält hierzu mehrere Beiträge zu den rechtstheoretischen Grundlagen des Frauenrechts (u.a. von Ute Gerhard).

Produktinformationen

Titel: Juristinnen an Hochschulen, Frauenrecht in Lehre und Forschung
Schöpfer:
EAN: 9783789047176
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 446g
Größe: H230mm x B230mm