Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsfragen des Netzanschlusses im Stromsektor nach § 17 EnWG

  • Fester Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit stellt die rechtlichen Fragestellungen beim Netzanschluss von Arealnetzen, Industriebetrieben und Erzeugungsanlagen nac... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit stellt die rechtlichen Fragestellungen beim Netzanschluss von Arealnetzen, Industriebetrieben und Erzeugungsanlagen nach der KraftNAV umfassend dar und präsentiert Lösungsvorschläge für das Spannungsfeld zwischen den Interessen der Netzbetreiber und der Anschlusspetenten.

Der Netzanschluss ist einer der zentralen Bausteine der Netzregulierung. Er ist die technische und rechtliche Voraussetzung, um die Netze für den Bezug oder Absatz von Energie nutzen zu können. Im Mittelpunkt der Rechtsfragen stehen dabei die divergierenden Interessen der Netzbetreiber und der Anschlussnehmer. Hat der Anschlussnehmer das Wahlrecht hinsichtlich der Netzebene? Wann kann der Netzbetreiber den Netzanschluss verweigern? Diese und weitere Rechtsfragen, die sich aus dem Netzanschluss von Arealnetzen, Industriebetrieben und Erzeugungsanlagen nach der KraftNAV ergeben, sind Gegenstand der Arbeit.

Autorentext

Julian Florin Faasch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und an der Universität Bonn. Das Rechtsreferendariat absolvierte er am Oberlandesgericht Köln.



Inhalt

Inhalt: Netzanschluss von Arealnetzen und Industriebetrieben - Netzanschluss von Erzeugungsanlagen nach der KraftNAV.

Produktinformationen

Titel: Rechtsfragen des Netzanschlusses im Stromsektor nach § 17 EnWG
Untertitel: Unter Berücksichtigung von Arealnetzen, Industriebetrieben sowie Erzeugungsanlagen nach der KraftNAV
Autor:
EAN: 9783631645581
ISBN: 978-3-631-64558-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 530g
Größe: H216mm x B154mm x T27mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht"