Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Behütet und getröstet wunderbar

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als "neue" Möglichkeit der liturgisch-rituellen Begleitung Sterbender wurde in den zurückliegenden Jahren in einigen deu... Weiterlesen
20%
22.25 CHF 17.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Als "neue" Möglichkeit der liturgisch-rituellen Begleitung Sterbender wurde in den zurückliegenden Jahren in einigen deutschen Diözesen der sogenannte Sterbesegen eingeführt. Hauptgrund dafür war, in den ganz individuellen Situationen am Sterbebett einen angemessenen Ritus zu haben, der den unterschiedlichen Bedürfnissen der Menschen Rechnung trägt. Die hier vorgelegte Erhebung, die im Rahmen der Ausbildung zum Trauerbegleiter in den Jahren 2016 und 2017 durchgeführt wurde, fragt nach der "Trostwirkung" des Sterbesegens bei den Angehörigen, die das Ritual mitgefeiert haben. Was vom Ritus hat getragen und vor allem warum? Dazu kommen als Hintergrundinformationen Erkenntnisse darüber, was den Bedarf und den Zeitpunkt für die Feier ausgelöst hat und wie die konkreten Umstände waren, in welcher der Sterbesegen gefeiert wurde. Damit liegt rund fünf Jahre nach Einführung des Sterbesegens erstmals ein Praxiseinblick zu diesem "neuen" Ritual vor.

Autorentext
Zeller, Jürgen Jürgen Zeller. Jahrgang 1975, verheiratet, vier Kinder. Bankkaufmann, Religionspädagoge (FA), Diakon und Trauerbegleiter. Schwerpunkte in der Seelsorge: Alter, Krankheit, Sterben und Trauer.

Produktinformationen

Titel: Behütet und getröstet wunderbar
Untertitel: Eine Erhebung zum Sterbesegen
Autor:
EAN: 9786202442503
Format: Kartonierter Einband
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 96g
Größe: H3mm x B220mm x T150mm
Veröffentlichung: 18.07.2018