Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Systemgerechte Entstrickung im Steuerrecht

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das deutsche steuerliche Entstrickungssystem steht im Spannungsfeld zwischen einer effektiven Sicherung von Steuersubstrat und wei... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das deutsche steuerliche Entstrickungssystem steht im Spannungsfeld zwischen einer effektiven Sicherung von Steuersubstrat und weitreichenden Einschränkungen normhierarchisch vorgehender und gleichrangiger Regelungen. Diese Arbeit analysiert die maßgeblichen verfassungs-, europa- und DBA-rechtlichen Rahmenbedingungen und überprüft deren Einhaltung schwerpunktmäßig am Beispiel von 6 AStG. Die Gesamtwürdigung zeigt, dass die im Zentrum stehende Norm diese Vorgaben vielfach überschreitet. Die Untersuchung mündet daher in einem rechtspolitischen Alternativvorschlag für einen 6 AStG de lege ferenda.

Autorentext

Der Autor: Jürgen Werner, geboren 1978 in Saarbrücken; 1999-2004 Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Bonn; 2006-2008 Referendariat in Rheinland-Pfalz; 2008 Zweites Staatsexamen; seit 2009 Rechtsanwalt in einer Steuerrechtskanzlei in Bonn.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklung und Grundkonzeption des § 6 AStG - Verfassungsrechtliche Vorgaben und deren Berücksichtigung durch § 6 AStG - EG-rechtliche Vorgaben und deren Berücksichtigung - DBA-rechtliche Vorgaben und deren Berücksichtigung - Entstrickungskonzepte im Vergleich - Rechtspolitisches Alternativkonzept eines § 6 AStG de lege ferenda.

Produktinformationen

Titel: Systemgerechte Entstrickung im Steuerrecht
Untertitel: Entwurf einer abgestuften Rechtsfolgenkonzeption für das deutsche steuerliche Entstrickungssystem vor dem Hintergrund von Grundgesetz, EG-Vertrag und völkerrechtlichen Abkommen am Beispiel von § 6 AStG
Autor:
EAN: 9783631602232
ISBN: 978-3-631-60223-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 319g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"