Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Peak-Prinzip

  • Kartonierter Einband
  • 210 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Peak-Prinzip - Die neue Dimension des Kraftsports! Das Peak-Prinzip garantiert: Hocheffektives Krafttraining für optimale Kraf... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Peak-Prinzip - Die neue Dimension des Kraftsports! Das Peak-Prinzip garantiert: Hocheffektives Krafttraining für optimale Kraft- und Muskelentwicklung - Top-Fitness und langfristigen Erfolg bei minimalem Zeitaufwand und Körperfettanteil - gezielte Höchstleistungen durch eine völlig neue Form der Trainingsplanung - Ein revolutionäres, zyklisches Ernährungssystem aus den USA. Die echte Alternative zu Anabolika und Steroiden für jeden Kraftsportler! - "Mental Power", exklusives Wissen und Techniken aus dem Leistungssport - Einblicke in Training, Motivation und Lifestyle eines Hochleistungssportlers - Expertenwissen und Interviews mit den Betreuern von Jürgen Reis. Wollten Sie schon immer Ihr genetisches Potenzial voll ausschöpfen? Suchen Sie schon lange nach einer Geheimwaffe zur optimalen Fettverbrennung? Haben Sie frustrierende Leistungsplateaus und eintönige "Sporternährung" endgültig satt? Dann ist das Peak-Prinzip die Antwort auf all Ihre Fragen! Jürgen Reis präsentiert in seinem Buch erstmals dieses perfekt abgestimmte System aus Training, Ernährung und Supplementen, mit dem es ihm gelang, sein Körperfett auf 4,4% zu reduzieren und gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen. Egal ob Leistungssport, Bodybuilding oder die perfekte Strandfigur - mit dem Peak-Prinzip erreichen Sie Ihr Ziel! Ein neues Zeitalter des Kraftsports hat begonnen - und Sie sind dabei!

Autorentext

Jürgen Reis geboren 1976, wuchs im österreichischen Dornbirn auf. Er ist seit dem Jahr 2000 Fixstarter im rot-weiß-roten Sportkletternationalteam und zählt seit vier Jahren zu den drei erfolgreichsten Wettkampfkletterern Österreichs. Zu seinen sportlichen Erfolgen gehören Siege bei nationalen Wettkämpfen und vor allem ein zehnter Platz beim Weltcup in Singapur 2002. Neben seiner nach wie vor aktiven sportlichen Laufbahn gründete Jürgen Reis bereits 1996 sein eigenes IT-Unternehmen. Seit 2003 ist er zudem als Seminartrainer aktiv. Als geprüfter NLP-Practitioner und Leistungssportlehrwart verfügt er über ein umfassendes Wissen sowohl im Mentalbereich als auch hinsichtlich der wissenschaftlichen Grundlagen des Kraftsports. Co-Autor Daniel Zauser 1978 in Bregenz geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Nach Abschluss des Studiums und dem Verfassen zahlreicher wissenschaftlicher Arbeiten richtete sich sein Interesse verstärkt auf Fitness und Ernährung. Die Idee, sich im Rahmen eines Buches weiter in diese Thematik zu vertiefen und seine Kompetenz als Autor in dieses Projekt einzubringen, begeisterte ihn und begründete seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jürgen Reis.

Klappentext

Experten über das Peak-Prinzip: Die Recherchen von Jürgen Reis, einem erfolgreichen Top-Sportler und Jungunternehmer sind sehr praxisnah. Keiner kann das besser beurteilen als ich, der selber 25 Jahre lang Hochleistungssport betrieben hat. Auf alle Fälle gibt das Buch für den sportlichen Neuling, genauso wie für den Sport-Extremisten genügend Möglichkeiten und Ideen, sich professionell weiter zu entwickeln. Marc Girardelli, 5-facher Gesamtweltcupsieger Jürgen Reis beschreibt in seinem Buch ein hochmodernes, allumfassendes Intensiv-Trainingskonzept, das gleichermaßen für Einsteiger wie für Profis geeignet ist. Andreas Bindhammer, Weltcupsieger Sportklettern Auf 3 Beinen steht man bekanntlich am sichersten. Getreu diesem Grundsatz baut auch das Peak-Prinzip auf den gleich gewichteten 3 Säulen äTraining û Ernährung û Mentale Powerô auf. Die Stärke des Buches liegt in der Erkenntnis, dass erst die ausgeglichene Mischung dieser drei Komponenten zum angestrebten Erfolg führt Und noch etwas: Nach wie vor gibt es viel zu viele äLeistungssportlerô, die in krankhaftem Ehrgeiz meinen, nur mit Hilfe von anabolen Steroiden zum Ziel zu kommen Allein, wenn es gelingt, den einen oder anderen von ihnen statt dessen zu einem vernünftigen Training zu bewegen, hat dieses Buch bereits seinen Zweck erfüllt Günter Polanec, Leiter der Sportredaktion im ORF-Studio Vorarlberg Jürgen Reis selbst ist ein absoluter Profi. Sein Buch ist aber auch für Hobby-Sportler oder Menschen, die einfach einen gesunden Lebensstil pflegen möchten, eine wahre Fundgrube an Anregungen und Ideen. Wie Jürgen Reis all diese Informationen zusammengetragen und in Buch-Form gebracht hat, zeigt einmal mehr, dass sein Herzblut in dem steckt, was er anpackt û egal ob sportlich oder im Beruf. Mag. Ulrike Elisabeth Breit, NEUE Vorarlberger Tageszeitung äWas der Schmid kann, kann das Schmidle schon längst.ô Jürgen Reis enthüllt in seinem Buch nicht nur sein eigenes Erfolgsrezept, sondern zeigt auf, wie ambitionierte Hobbysportler û ohne komplette Selbsteinschränkung û mit dem richtigen Trainingskonzept, der richtigen Ernährung und mentalen Einstellung ihre ganz persönlichen sportlichen Erfolge feiern können. Mag. Matthias Linder, WIFI Geschäftsbereichsleiter Führung und Persönlichkeit In der heutigen Zeit, in der schon beinahe alles erforscht wurde, ist es sehr erfrischend ein Buch zu finden, das es vermag, den Leser intensiv zum Nachdenken zu bewegen. Jürgen Reis ist nicht nur ein exzellenter Sportkletterer, sondern auch ein akribisch genauer Buchautor û danke für deine Idee, wieder etwas Neues für die Leser bereit zu halten. Wolfram Waibel, 2-facher Olympiamedaillengewinner von Atlanta 1996 (Schießen)

Produktinformationen

Titel: Das Peak-Prinzip
Untertitel: Das Komplettsystem für Kraftsport und Bodybuilding
Autor:
EAN: 9783200002364
ISBN: 978-3-200-00236-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Consolution.at
Genre: Fitness
Anzahl Seiten: 210
Gewicht: 350g
Größe: H212mm x B151mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.03.2005
Jahr: 2005
Auflage: 2. Aufl.